Everything: Das Spiel in dem du alles spielen kannst, was du siehst

Annika Schumann

Im Spiel namens Everything ist alles in der Welt ein spielbarer Charakter – wenn ihr es seht, könnt ihr es auch aus den Augen des Gegenstandes oder Tieres spielen. Somit erlebt ihr das Spiel aus Tausenden von Blickwinkeln und erhaltet so eine völlig neue Spielerfahrung.

Everything Ankündigungstrailer.

In den meisten Spielen habt ihr einen vorgegebenen Charakter und erlebt die Welt aus den Augen dieser Figur. Everything geht einen anderen Weg. Die Haupterfahrung des Spiels besteht darin, dass es keinen Unterschied zwischen euch und der Welt gibt – denn ihr könnt alles sein, was ihr dort sehen könnt. Sei es ein Pferd, eine Büroklammer oder sogar die Sonne selbst. Alles ist möglich.

Der Sinn des Spiels ist es, zu sein. Die Macher versprechen, dass es auch noch weitere Aspekte verfolgen wird, aber diesbezüglich halten sie sich noch bedeckt. Sie wollen mit Everything eine völlig neue Spielerfahrung bieten und auf besonderem Wege die Level designen. Everything wird irgendwann für die PlayStation 4 erscheinen. Ein konkretes Datum gibt es noch nicht. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

everything

Quelle: Destructoid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung