Foxhole: Taktisches MMO veröffentlicht, in dem Kriege Tage dauern können

Luis Kümmeler

Der Entwickler Clapfoot hat ein neues „Early Access“-Spiel auf Steam veröffentlicht, das auf den Namen Foxhole hört. In diesem MMO-Kriegsspiel sollen bis zu 120 Spieler gleichzeitig mitunter tagelang andauernden Kriegen frönen dürfen, die nicht nur kämpferisches, sondern auch taktisches Geschick im Umgang mit Ressourcen fordern sollen.

Foxhole - Early Access Trailer.

Foxhole ist ein Strategiespiel vom Entwickler und Publisher Clapfoot, das seit wenigen Tagen Tagen über Steams „Early Access“-Programm gespielt werden kann. Das Studio beschreibt sein Spiel als MMO – und wie viele Spiele dieser Art, kann auch Foxhole eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Bis zu 120 Spieler sollen hier auf einer einzigen Karte am digitalen Krieg teilnehmen und Elemente wie Trucks, Stacheldrahtzäune, Panzer, Sandsäcke und die namensgebenden Fuchshöhlen einrichten dürfen.

Teste dich: Kennst du diese Steam Early Access-Games?*

foxhole_screenshot_02
foxhole_screenshot_06
foxhole_screenshot_05
foxhole_screenshot_04

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 fantastische Spiele, die dir 2018 bestimmt entgangen sind

Quelle: Clapfoot

„In Foxhole müssen Spieler gemeinsam planen und so zusammenarbeiten, wie man es noch nie in einem Online-Kriegsspiel gesehen hat“, so Mark Ng, ein Mitgründer von Clapfoot. „Versorgungslinien zu organisieren, gegnerische Logistik abzuschneiden und Radio-Netzwerke für eine erfolgreiche Kommunikation einzurichten, ist genauso wichtig, wie Kämpfe zu bestreiten. Jeder Soldat in Foxhole ist ein Spieler, die Handlung wird also vollständig von den Spielern bestimmt.“

PlayerUnknown's Battlegrounds: Es kommen neue Animationen*

Eine Schlacht soll da schon mal zwischen vier Stunden und vier Tagen dauern können, wie die Webseite PC Gamer schreibt. Pläne, die zur Übernahme feindlicher Territorien führen sollen, können angeblich über Stunden und Tage hinweg umgesetzt werden, was dem digitalen Krieg ein besonders immersives Gefühl geben soll.

In seiner „Early Access“-Fassung kostet Foxhole 19,99 Euro, bis zum 3. August gibt es den Titel allerdings mit einem Rabatt von 10 Prozent für nur 17,99 Euro. Das Spiel ist über Steam erhältlich, wo es zahlreiche weiterführende Informationen gibt. Schon jetzt hat das Spiel auf Steam durchwegs positive Bewertungen – ganze 87 Prozent geben Foxhole einen Daumen nach oben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung