Nippin Ichi Software ist in Europa vor allem für die Spiele der Disgaea-Serie bekannt. Nun haben die Entwickler eine neue Website gelauncht, mit offensichtlich blutigem Inhalt. 

 

Indie Games

Facts 

Auf der Website von Nippin Ichi Software sind nur ein paar Silhouetten zu erkennen, die nach dem Betreten der Seite mit Blut überdeckt werden. Allerdings verrät das Bild mehr, als auf den ersten Blick erkennbar. So sind zunächst elf Personen erkennbar, nachdem das Blut getrocknet ist, sind es allerdings nur noch zehn. Die Person die auf der linken Seite stand verschwindet. Hinzukommend sind alle Figuren mit einer Art Schleier überdeckt, außer die Person in der Mitte.

Wenn Du Dir nun die Schatten genauer anschaust erkennst Du, dass der Schatten eben dieser komplett weißen Person ein Messer in der Hand hält. Das wird noch deutlicher, wenn der Hintergrund entfernt wird, wie es etwa Dualshockers tat.

disgaea_2

 

Ein Hinweis darauf, das NIS ein neues Mystery-Murder-Game in der Mache hat? Bislang leider alles nur Spekulation, da es keine offizielle Aussage des Studios gibt. Spannend ist außerdem noch die Tatsache, dass die Seite so kurz vor der Vorstellung der Nintendo Switch online geht. Denn im Dezember 2016 hat CEO Sohei Niikawa noch bestätigt, dass viele Spiele für Nintendos Hybrid-Konsole in Planung seien.

Du stehst auf Horror? Lies hier unsere Vorschau zu Resident Evil 7

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Stephan Otto
Stephan Otto, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?