Beim Deutschen Computerspielpreis im letzten Jahr räumte das vierköpfige Team von der Hochschule Trier groß ab. Sie gewannen den Preis für das beste Nachwuchskonzept mit dem Puzzle-Plattformer In Between. Jetzt kommt das Spiel auch für Xbox One.

In Between - Steam Release Trailer.

Der faszinierende Puzzle-Plattformer In Between ist Ende August für PC, Mac und Linux erschienen. Jetzt wurde das außergewöhnliche Spiel auch für Xbox One angekündigt. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht, aber es soll schon bald erscheinen. In dem Abenteuer können wir die Schwerkraft manipulieren und müssen durch Interaktion mit der Umwelt knifflige auf Physik basierende Rätsel lösen.

Was In Between so besonders macht, ist auch die emotionale und tragische Geschichte. Im Zentrum steht ein Familienvater im mittleren Alter, der schwer an Krebs erkrankt ist und bald sterben wird. Thema sind demnach auch die unterschiedlichen Lebensphasen eines solchen Menschen, der seinen baldigen Tod immer im Hinterkopf hat. Die wissenschaftlichen Theorien wurden in Spielmechaniken übersetzt. Wir begleiten den Vater bei seinem Kampf um die eigene Existenz und sollen darüber auch Ansätze zur eigenen Reflexion über unser Leben mitbekommen.

Wie uns In Between mit unserer Sterblichkeit konfrontiert

Das Spiel ist außerdem ein sehr gutes Beispiel dafür, welche Aufgabe der Deutsche Computerspielpreis hat und wie gut der Entwicklernachwuchs in Deutschland inzwischen ist. In Between hat im letzten Jahr den Preis für das beste Nachwuchskonzept abgeräumt und 40.000 Euro gewonnen. Auch in diesem Jahr sind wieder drei interessante Projekte nominiert. Wir haben die Spiele in einem Special vorgestellt: Deutscher Entwickler-Nachwuchs: Drei coole Konzepte für die Spiele von morgen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.