Wer hat sich nicht schon mal gefragt, was die Nachbarn eigentlich so in ihrem Haus treiben?  Vielleicht warten ja zahlreiche dunkle Geheimnisse darauf gelöst zu werden. Hello Neighbor möchte Dir diese Möglichkeit nun geben. Aber Du solltest aufpassen, denn dein Gegner im Horrorspiel ist eine AI, die von jedem deiner Schritte lernt.

 

Indie Games

Facts 
Hello Neighbor Ankündigungs-Trailer

Du bist neu in der Stadt und anstatt Dich mit deinem Nachbarn von gegenüber anzufreunden, spionierst Du ihn lieber aus. Es ist doch aber auch seltsam, dass er die Kellertür mit Brettern verbarrikadiert hat und offensichtlich nicht will, dass irgendjemand herausfindet, was sich in dessem Innerem abspielt. Also liegt es an Dir, dieses Geheimnis zu lüften.

Das Spiel vom Entwicklerstudio Dynamic Pixels will das Lösen des Rätsels zwar möglich, aber gleichzeitig auch verdammt schwer machen. Das Besondere an Hello Neighbor ist nämlich, dass der Nachbar eine AI ist, welche von jedem deiner Schritte lernt.

Um in das Haus einzudringen, gibt es verschiedene Wege. Kommst Du zum Beispiel gerne über ein ganz bestimmtes Fenster in das Haus, wird unter diesem bald eine Bärenfalle stehen. Und wenn Du die Vordertür bevorzugst, dann werden dort bald Kameras lauern.

Hello Neighbor

Dein Ziel, in den Keller vorzudringen, wird also mit jedem Versuch schwerer. Und wenn Dich der Nachbar in seinem Haus fängt, dann bittet er Dich nicht gerade auf die höfliche Art und Weise zu gehen. Um doch im Haus des Irren zu überleben, kannst Du mit allen sichtbaren Objekten interagieren. Hinzukommt noch, dass Du neben dem Nachbarhaus auch das eigene Anwesen und einen kleinen Teil der Gegend erkunden kannst, um potentielle Gegenstände zu finden, um endlich das Geheimnis zu lüften.

Das Problem ist nur, dass der Nachbar das ebenfalls kann und jeder neue Anlauf, in den Keller vorzudringen, eine neue Strategie erfordert.

Hello Neighbor wird für Windows PC, Mac und Linux im September 2017 erscheinen. Das Spiel erhielt auf Steam bereits das Greenlight-Siegel. Wenn Du nicht so lange warten willst, kannst Du Dich hier für die Alpha anmelden.

Entwickler: Dynamic Pixels
Preis: 27,99 €

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.