Leak: Ark Survival Evolved-Entwickler arbeitet wohl an Piraten-Survival-Spiel

Daniel Kirschey 1

Vor etwa einem Jahr verabschiedete sich Ark Survival Evolved aus dem Early Access-Programm auf Steam. An was bastelt der Entwickler Studio Wildcard seitdem? Jetzt gibt ein geleaktes Video einen Hinweis.

Angeblich werkelt Studio Wildcard an einem Piraten-Spiel. Natürlich ist das nicht irgendein Piraten-Spiel, sondern es soll die Kernelemente von Ark Survival Evolved in ein Piraten-Setting übertragen. Das lässt zumindest der Trailer vermuten, der nun geleakt wurde. Das Spiel, das wohl Atlas heißen soll, wirft dich offenbar in ein ähnliches Piratenabenteuer wie schon Sea of Thieves.

Und wie schon Sea of Thieves ist wohl nicht alles realitätsnah: Im Trailer siehst du Geisterschiffe, mythische Ruinen und eine Menge Piraten-Skelette. Da stand wohl die Filmreihe Fluch der Karibik als Inspirationsquelle Pate. Doch wie schon erwähnt, handelt es sich nur um einen Leak, der über reddit verbreitet wird.

Inwieweit das Spiel also wirklich in Entwicklung, wie weit die Entwicklung fortgeschritten und ob der Entwickler wirklich Studio Wildcard ist, bleibt noch offen. Bislang hat der Entwickler noch keine Stellung bezogen. Auf eine Anfrage beim Studio haben wir noch keine Antwort bekommen.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Die größten Sex-Skandale der Videospielbranche.

Würdest du dich auf ein Piraten-Survival-Abenteuer von Studio Wildcard freuen? Oder warst du schon mit Ark Survival Evolved nicht ganz zufrieden? Dann schreib uns deine Meinung doch einfach mal in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung