Nintendo Switch: ReLegend erfolgreich über Kickstarter finanziert

Alexander Gehlsdorf

Der Kickstarter-Titel Re:Legend erscheint auch für die Nintendo Switch. Für das geplante Stretch Goal konnte der benötigte Betrag gesammelt werden.

Re:Legend - Trailer.
Wenn Nintendo nicht genügend neue Spiele für die Switch veröffentlicht, dann entwickeln die Fans einfach ihre eigenen Titel. Natürlich geht das nicht ganz ohne finanzielle Mittel. Deshalb hat das Team von Magnus Games Ende Juli eine Kickstarter Kampgane für Re:Legend ins Leben gerufen.

Alle Informationen zu Re:Legend findest du hier *

Inzwischen hat die Kampagne ihr Ziel von 70.000 Dollar weit überschritten und stattdessen mehr als 250.000 Dollar eingenommen. Damit wurde das Strech Goal, das Spiel auch auf Nintendos Hybrid-Konsole zu veröffentlicht, offiziell erreicht.

Re:Legend kombiniert Aspekte von Pokémon und Harvest Moon und bezeichnet sich selbst als Monsterzucht-Rollenspiel. Zu den wichtigsten Einflüssen gehören Rune Factory, Digimon World, Fantasy Life und Monster Rancher. Neben der Aufzucht diverser Monster musst dich daneben aber auch um Landwirtschaft, Angeln, Craften und das Aufbauen eines Dorfes kümmern.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
E3 2017: Das sind die 9 besten Indie-Spiele der Messe.

Im Juni 2018 soll Re:Legend fertig sein und erscheint für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch. Sollte die Kampagne bis zum 25. August 310.000 Dollar überschreiten, werden die Entwickler das Spiel auch für die Xbox One veröffentlichen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung