Notmycar: Dieses Spiel ist eine Kreuzung aus Rocket League und PUBG

Constantin Krüger

Das Spiel „notmycar“ bringt das Beste aus Renn-Spielen und Battle Royale-Spielen zusammen. In einem Livestream wurde jetzt das erste Gameplaymaterial des Spiels vorgestellt.

Am 2. Februar 2018 präsentierte der Youtuber und Streamer Greenskull auf Mixer.com das erste Gameplaymaterial von notmycar. Das Spiel befindet sich zurzeit noch in der Pre-Alpha-Phase, allerdings kannst du dich auf der Webseite in die offizielle Warteliste eintragen, um die Chance auf eine vorzeitige Einladung zu erhalten.

In PUBG kannst du eine Vielzahl an Easter Eggs entdecken. Welche hast du schon gefunden?

Bilderstrecke starten
12 Bilder
PUBG: Das sind die besten Easter Eggs und Geheimnisse im Battle-Royale-Hit.

Von der Grundmechanik her ist notmycar ein Battle-Royale-Spiel. Du wirst auf einer Insel ausgesetzt und musst in einem immer kleiner werdenden Bereich ums Überleben kämpfen. Der Unterschied zu anderen Battle-Royale-Spielen besteht darin, dass du hier statt eines Menschen ein Rennauto steuerst.

Du wirst ohne Ausrüstung aus einem Flugzeug geworfen und musst dich auf die Suche nach Ausrüstung und Verbrauchsgegenständen machen, um deine Chance aufs Überleben zu erhöhen. Diese kannst du in Hallen, Städten und Industriegeländen finden, die auf der Karte verteilt sind. Neben Waffen wie Schrotflinten, Snipergewehren und Raketenwerfern, die du ans Auto montieren kannst gibt es bestimmte Verbrauchsgegenstände wie  Landminen, die du auf der Karte platzieren kannst, um deinen Gegnern das Vorankommen zu erschweren.

Quelle: notmycar.com

Auch mit Panzerungen und Schilden kannst du dein Auto verbessern. Desweiteren bietet dir das Spiel die Möglichkeit, das Fahrzeug wie bei Rocket League mit zahlreichen Skins und Aufsätzen zu individualisieren. Da die Karte ein wenig kleiner ist als in vergleichbaren Battle-Royale-Games, ist auch die Rundendauer ein wenig verkürzt. Laut dem Streamer sollen die durchschnittliche Rundenlänge um die 15 Minuten betragen.

Zurzeit ist das Spiel ausschließlich auf dem PC spielbar. Ob es Konsolenumsetzungen geben wird, bleibt abzuwarten. Wenn das Spiel für dich interessant klingt, findest du hier noch einmal den Link zu Stream.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung