Normalerweise sind Glitches in Videospielen eine ziemlich nervige Angelegenheit, weshalb Entwickler sie meist so schnell wie möglich entfernen. Die Macher von Owlboy behalten diese „Fehler“ allerdings absichtlich in ihrem Spiel und das aus gutem Grund.

 

Indie Games

Facts 
Owlboy Release Trailer

Der Hintergrund dessen ist, dass der Indie-Plattformer eine relativ große Speedrun-Community besitzt  – und Speedrunner nutzen bekanntlich Glitches, um im Spiel möglichst schnell voranzukommen. Tatsächlich verrät Owlboy-Entwickler Henrik Andersen gegenüber Kotaku, dass D-Pad Studio sogar einen bereits entfernten Glitch wieder ins Spiel implementiert hat, ohne den ein neuer Speedrun-Weltrekord wohl nicht möglich gewesen wäre.

Neben Owlboy kommen auch diese weiteren Indie-Titel auf Switch

In Owlboy bestehen die Glitches hauptsächlich darin, dass sich die Spieler über die Grenzen der einzelnen Plattform-Level hinaus bewegen können. Das kann für „normale“ Spieler etwas irritiered wirken, weshalb die Entwickler auch für diese Gamer-Gruppe eine Lösung gefunden haben: „ (...) Wir haben den Menüpunkt „Lade vom vorherigen Speicherpunkt“ hinzugefügt, welcher den Spielern helfen soll, die (in einem Glitch) feststecken“, so Andersen.

Sichere dir hier Owlboy auf Steam

Owlboy erschien nach fast zehn Jahren Entwicklung am 1. November 2016 auf PC. Erst vor ein paar Monaten wurde der Plattformer im Retro-Stil auch für Nintendo Switch angekündigt. Die Konsole bringt allerdings etwas striktere Anforderungen mit sich als die PC-Version. Das hat zur Folge, dass vor dem Switch-Release nun doch viele Glitches entfernt werden müssen.

Trotz dessen möchten die Entwickler bei D-Pad weiterhin in engem Kontakt mit Speedrunnern stehen. Diese scheinen nämlich eine große Bereicherung für Owlboy zu sein: „Die Mehrzahl unserer Bug-Fixing-Feedbacks und die meisten aktiven Community-Mitglieder sind aus der Speedrunning-Community“, bestätigt Andersen.

Wie stehst du zu den absichtlichen Glitches in Owlboy? Findest du den Einsatz der Entwickler für die Speedrun-Community gut oder betrachtest du die Glitches eher als nervige Spielfehler?