P.A.M.E.L.A. ist ein weiteres Open-World-Survival-Zombie-Game - spielt aber in der Zukunft!

Annika Schumann 1

Wenn Mass Effect auf BioShock und Ex Machina trifft und das ganze dann auch noch mit Zombies vermischt wird, entsteht ein Spiel wie P.A.M.E.L.A.. Wir zeigen euch, was das interessante Survival-Game zu bieten hat.

P.A.M.E.L.A. Alpha Gameplay.

Survival Games sind momentan sehr beliebt. Titel wie Day Z, H1Z1, Rust und Ark: Survival Evolved ziehen zahlreiche Spieler in ihren Bann - und das sogar, obwohl sie teilweise noch nicht einmal fertig sind. Auch das neue Spiel P.A.M.E.L.A. verfolgt diesen Ansatz - spielt allerdings in einer schicken und dennoch finsteren Zukunft. Auch hier müsst ihr um euer Überleben bangen und seid ganz auf euch alleine gestellt. Es handelt sich nämlich nicht um einen Multiplayer-Teil.

Ihr müsst eine utopische Welt in der Zukunft erkunden und dort natürlich überleben. Entdecken, Nahrung und Equipment suchen und Kämpfen gehört zu euren alltäglichen Aufgaben. Auch müsst ihr dafür sorgen, dass ihr einen Unterschlupf findet und in Ruhe schlafen könnt, ohne dabei angegriffen zu werden. Diesen könnt ihr dann auch ausbauen und sicherer machen.

P.A.M.E.L.A. hat bei Steam Greenlight volle Unterstützung der Spieler erhalten und wird 2016 bei Steam erscheinen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Destructoid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung