Hast du schon mal etwas von Forts gehört? Nein? Wir auch nicht! Das Spiel wurde kaum beworben, ist darum an so gut wie jedem Medium vorbeigegangen – und wurde trotzdem schon jetzt 120.000 heruntergeladen.

 

Indie Games

Facts 
Forts – Release-Trailer

Forts ist das erste Spiel von Entwickler Earthwork Games. Umso erstaunlicher, dass das Spiel so gut bei der Steam-Community ankommt. Nicht nur wurde es jetzt schon über 120.000 gekauft, auch die Bewertungen sind größtenteils positiv. Gelobt wird der simple Aufbau des Spiels, der rundum durchdacht ist, und der spaßige Mehrspieler-Modus.

Und dabei hatten die Entwickler vor allem beim Marketing Pech, fiel ihr erster Press-Release doch in den Veröffentlichungszeitraum von Pokémon Go. Natürlich ging das Spiel deswegen in der Masse unter und fand in der Presse nur wenig bis gar keine Beachtung.

Die 3. Generation in Pokémon Go steht an

Vom Stil her erinnert das rundenbasierte Strategie-Spiel an Worms, nicht nur die Charaktere, auch der Aufbau der Map ähneln dem wahnwitzigen Wurm-Gemetzel. Im Spiel baust du dir eine große Basis auf, rüstest dich bis unter die Zähne mit mächtigen Waffen aus und versuchst anschließend, die Festungen deiner Gegner dem Boden gleichzumachen, ohne selbst das Zeitliche zu segnen.

Während du im Singleplayer 28 Missionen bewältigst, kannst du Online mit bis zu sieben Mitspielern im Co-op oder Team-Deathmatch battlen. In Forts wählst du zwischen neun Kommandanten, die zu einer der drei Fraktionen gehören, außerdem stehen dir bislang zehn verschiedene Waffen zu Verfügung. Das Spiel unterstützt aber explizit Mods, es kann und wird also noch wesentlich mehr zu erkunden geben. Und einen eigenen Level-Editor gibt es natürlich auch.

Auch diese lohnenden Geheimtipps sind vielleicht an dir vorbei gegangen:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Indie Arena Booth: Diese Geheimtipps solltest du unbedingt im Blick behalten

Forts ist seit dem 19. April auf Steam erhältlich. Weil das Spiel so erfolgreich ist und bei der Community gut ankommt, arbeiten die Entwickler laut PCGamer schon jetzt an DLCs und sogar an ihrem nächsten Spiel. Darüber wollen sie aber den Support ihres aktuellen Titels nicht vergessen.

Hast du das rundenbasierte Strategiespiel schon ausprobiert? Wie gefallen dir Stil und Gameplay?