Betthupferl: Du bist nicht allein, wenn du siehst auf das Smartphone

Sebastian Trepesch 3

Du liegst gerade im Bett und siehst bei einem letzten Blick auf das Smartphone diesen Artikel? Oder früh morgens, beim Aufwachen? Mit der Angewohnheit, vor oder nach dem Schlafen sofort auf das Display zu sehen, bist du nicht alleine. Eine Infografik:

smartphone-nutzung-bett

Laut einer zur CES vorgestellten Studie (Infografik: statista) werfen 20 Prozent der Mobilfunknutzer in den letzten fünf Minuten vor dem Zubettgehen einen Blick auf ihr Smartphone, ebenso viele in den ersten fünf Minuten nach dem Aufwachen. In der Altersgruppe der unter 25-Jährigen schaut sogar eine deutliche Mehrheit in den ersten 15 Minuten nach dem Weckerklingeln auf das Display.

Na dann: Gute Nacht, und bis morgen früh!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung