5. Kürzere Batterielaufzeit des gejailbreakten iPhones

iOS-7-Akkuverbrauch-iPhone
Es gab einzelne Jailbreak-Versionen, mit denen der Energieverbrauch sehr hoch war. Man hört nun häufig, dass bei einem gejailbreakten Smartphone generell der Akku schneller leer ist. Ich würde darauf nicht auf alle Jailbreak-Versionen schließen. Aber klar ist: Auch ein Jailbreak kann fehlerhaft oder ineffizient sein.

 

4. Nur ein funktionierendes iPhone ist ein gutes iPhone

...da ist eine eventuelle kürzere Batterielaufzeit noch das geringste Problem. Ich erinnere mich noch gut an das gejailbreakte iPhone meines Kollegen Sven vor zwei Jahren: Es stürzte häufig ab. Und zwar nicht einzelne Apps, sondern das gesamte System.

Ein funktionierendes System, das ist einer der Gründe, warum ich vor vielen Jahren vom Windows-Smartphone zum iPhone wechselte. Was nützen mir die schönsten Erweiterungen, wenn das iPhone nicht zuverlässig läuft? Svens iPhone war vermutlich ein Extremfall, schreckte mich aber ab.

 

 

Jailbreak für iPhone & iPad

Facts 
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
iOS 10: Inspirationsquelle Jailbreak? (12 Beispiele)

3. iOS 8 erlaubt die Wunsch-Tastatur ohne Jailbreak

iOS 8 Keyboards WWDC Screenshot

Die Tastatur von iPhone und iPad war bisher für einige ein Argument für einen Jailbreak: Das Betriebssystem erlaubte keine anderen Keyboards. Mit iOS 8 änderte sich das: Wir können Tastaturen anderer Entwickler als Standard in iOS festlegen. Ein iOS-8-Jailbreak ist hierfür also nicht mehr notwendig.

 

2. Neue SDKs: Entwickler, entwickelt, was das Zeug hält!

Nike-health-iphone
Doch nicht nur in Sachen Tastatur lässt Apple uns und Entwicklern mehr Spielraum. Auf der WWDC 2014 stellte der iPhone-Hersteller unter anderem HomeKit für intelligente Heim-Elektronik, HealthKit für Gesundheitsdaten und CloudKit für den Zugriff auf iCloud vor.
Dank einer API für Touch ID in iOS 8 lässt Apple sogar den Zugriff auf den Fingersensor des iPhone 5s zu.

App- und Hardware-Entwicklern aus allen Herren Ländern können die neuen Schnittstellen nutzen. Natürlich können sie auch weiterhin nicht alles realisieren, was bei einem gejailbreakten iPhone möglich ist. Aber zumindest mehr, als bisher.