1 von 9

Natürlich sind die Kinderfilme 2018 nicht ausschließlich nur etwas für Kinder. Dieses Jahr überrascht uns mit vielen klassischen Geschichten und weitergedachten Abenteuern unserer eigenen Kindheit. So dürften sich viele Junggebliebene aber auch diejenigen, die sich schon länger für „Erwachsen“ halten, auf ein Wiedersehen mit Mary Poppins, den Unglaublichen oder auch dem Puuh-Bären freuen.

Aber egal, ob man mit seinem Nachwuchs ins Kino geht oder sich verschämt mit seinen eigentlich „zu alten“ Freunden in die späteste Abendvorstellung der Kinderfilme 2018 schleicht – sobald der Film erst einmal angelaufen ist, sollte der Spaß vorprogrammiert sein.

Auf welchen Kinderfilm freut ihr euch besonders 2018? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.