Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Software & Apps
  3. Digitale Produkte
  4. Kryptowährung
  5. Kryptowährung
  6. Verrückte Kryptowährungen: Diese Coins gibt es wirklich

Verrückte Kryptowährungen: Diese Coins gibt es wirklich

Kryptowährungen gibt es wie Sand am Meer. Neben den bekannten Währungen wie Bitcoin, Ripple und Ethereum, gibt es auch eher verrückte Projekte mit kuriosen Geschichten dahinter. Wir haben eine kleine Auswahl an verrückten Kryptowährungen getroffen, von denen ihr nicht geglaubt hättet, dass sie wirklich existieren.

1 von 8 © SlavkoSereda / iStock

Kryptowährungen erobern die Welt

Das Wort Kryptowährung hört man mittlerweile immer öfter in den Nachrichten und Zeitungen. Der Hype um das digitale Geld ist groß. Die wohl bekannteste Währung ist Bitcoin. Als erste offizielle Kryptowährung seit ihrem Start 2009 und einem Gesamtwert von circa 229.983 Mio. US-Dollar, ist sie die am weitesten verbreitete und akzeptierte Währung. Trotz des oft kontrovers diskutierten Themas, bieten immer mehr Shops im Internet Bitcoin als alternative Zahlungsmethode an.

Diese verrückten Kryptowährungen gibt es wirklich

Kryptowährungen haben außerdem die Eigenheit, dass theoretisch jeder seine eigene Währung erschaffen kann. Genau deswegen gibt es mittlerweile über 1400 davon. Da verwundert es einen nicht, wenn die eine oder andere verrückte Geschichte dabei ist. Eine Auswahl von besonders lustigen Altcoins findet ihr auf den nächsten Seiten.

Robert Kägler
Robert Kägler, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?