Wie kann man in Linux per Terminal-Befehl die Größe eines Ordners anzeigen lassen? Wir zeigen, wie das geht.

Linux: folder size – Verzeichnisgröße anzeigen per Terminal-Befehl

Größe eines einzelnen Ordners

du -sh {Verzeichnispfad}

Größe von mehreren Verzeichnissen

Erweitert den Befehl um den Parameter -c

du -shc {Verzeichnispfad1} {Verzeichnispfad2} {...}

Größe der Hauptordner des Linux-Dateisystems anzeigen lassen

du -sh /*

Unter Umständen müsst ihr sudo voranstellen, um alle Ordnergrößen sehen zu können.

Paramter-Erklärung vom Befehl man du:

„du“ steht für disk usage.

-s, --summarize
Zeigt die Größe für jedes Argument an.

-h, --human-readable
Gibt die Größe in für Menschen besser lesbaren Einheiten aus wie KB, MB oder GB.

-c, --total
Zeigt die Summe mehrerer angegebener Verzeichnisgrößen an.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)