PowerShell in Linux installieren – so geht's

Robert Schanze

Die Windows-PowerShell lässt sich auch in Linux installieren. Wir zeigen euch mit welchen Terminal-Befehlen das funktioniert.

PowerShell in Linux installieren

Microsoft hat die PowerShell als Open-Source freigegeben. Sie lässt sich nun wie folgt unter Linux installieren. Unterstützt wird unter anderem Ubuntu 14.04, 16.04, 17.04, Debian 8, Debian 9, CentOS 7, Red Hat Enterprise Linux 7, OpenSUSE 42.2, Fedora 25 und 26 in der 64-Bit-Version.

Ubuntu 16.04

  1. Import die Public-Repository-GPG-Schlüssel:
    curl https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc | sudo apt-key add -
  2. Registriert das Microsoft-Ubuntu-Repository:
    curl https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/16.04/prod.list | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/microsoft.list
  3. Aktualisiert die Paketlisten:
    sudo apt-get update
  4. Installiert die PowerShell:
    sudo apt-get install -y powershell
  5. Startet die PowerShell:
    pwsh

Ubuntu 17.04

Geht wie bei Ubuntu 16.04 vor. Ersetzt aber den zweiten Befehl durch:
curl https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/17.04/prod.list | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/microsoft.list

Ubuntu 14.04

Geht wie bei Ubuntu 16.04 vor, aber ersetzt den zweiten Befehl durch:

curl https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/14.04/prod.list | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/microsoft.list

Debian 8

  1. sudo apt-get update
  2. sudo apt-get install curl apt-transport-https
  3. curl https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc | sudo apt-key add -
  4. sudo sh -c 'echo "deb https://packages.microsoft.com/repos/microsoft-debian-jessie-prod jessie main" > /etc/apt/sources.list.d/microsoft.list'
  5. sudo apt-get update
  6. sudo apt-get install -y powershell
  7. pwsh

Debian 9

Geht wie bei Debian 8 vor, ersetzt aber den vierten Befehl mit:
sudo sh -c 'echo "deb https://packages.microsoft.com/repos/microsoft-debian-stretch-prod stretch main" > /etc/apt/sources.list.d/microsoft.list'

CentOS 7 und Red Hat Enterprise Linux 7 (RHEL)

  1. curl https://packages.microsoft.com/config/rhel/7/prod.repo | sudo tee /etc/yum.repos.d/microsoft.repo
  2. sudo yum install -y powershell
  3. pwsh

OpenSUSE 42.2

  1. sudo rpm --import https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc
  2. curl https://packages.microsoft.com/config/rhel/7/prod.repo | sudo tee /etc/zypp/repos.d/microsoft.repo
  3. sudo zypper update
  4. sudo zypper install powershell
  5. pwsh

Fedora 25

  1. sudo rpm --import https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc
  2. curl https://packages.microsoft.com/config/rhel/7/prod.repo | sudo tee /etc/yum.repos.d/microsoft.repo
  3. sudo dnf update
  4. sudo dnf install -y powershell
  5. pwsh

Fedora 26

  1. sudo rpm --import https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc
  2. curl https://packages.microsoft.com/config/rhel/7/prod.repo | sudo tee /etc/yum.repos.d/microsoft.repo
  3. sudo dnf update
  4. sudo dnf install compat-openssl10
  5. sudo dnf install -y powershell
  6. pwsh
Bilderstrecke starten
3 Bilder
Unsere Top 3 Linux-Browser.

PowerShell upgraden

Wenn ihr das Microsoft-Repository einmal als Benutzer mit Admin-Rechten registriert habt, könnt ihr danach die PowerShell mit folgenden Befehlen upgraden.

Für Debian-basierte Distributionen:

sudo apt-get upgrade powershell

Für Red-Hat-basierte Distributionen:

sudo yum update powershell

Deinstallation der PowerShell

Für Debian-basierte Distributionen gebt ihr im Terminal ein:

sudo apt-get remove powershell

Für Red-Hat-Linux-basierte Distributionen:

sudo yum remove powershell

OpenSUSE:

sudo zypper remove powershell

Fedora:
sudo dnf remove powershell

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Office lässt sich nicht deinstallieren – so geht's trotzdem

    Office lässt sich nicht deinstallieren – so geht's trotzdem

    Eigentlich deinstalliert man Office über die Windows-Systemsteuerung. Aber oft hängt sich der Deinstallations-Assistent auf. Wir zeigen, wie ihr Office trotzdem vollständig deinstallieren könnt. Microsoft bietet dafür ein Fix-it-Tool an, welches Office restlos entfernt. Das ist auch dann nötig, falls Office Probleme macht und neu installiert werden soll.
    Robert Schanze
  • IGTV: Instagram-TV-App für iOS & Android [APK-Download]

    IGTV: Instagram-TV-App für iOS & Android [APK-Download]

    Mit der „IGTV“-App aka “Instagram TV“ startet der zu Facebook gehörende Foto-Sharing-Dienst den Angriff auf YouTube. Mit der IGTV-App können Instagram-Creator vertikale Vollbild-Videos hochladen, die ohne schwarze Balken auskommen und nicht (wie bei Instagram) auf nur eine Minute begrenzt sind.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link