Fußball heute: Real Madrid – FC Barcelona im Live-Stream (El Clásico Dezember 2017)

Martin Maciej

Das Fußballjahr wird mit einem Highlight abgeschlossen: Das Spitzenspiel in der spanischen Liga, der Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona steigt heute Abend in der spanischen „La Liga“. Wie gewohnt, könnt ihr auch im am Samstag vor Heiligabend bei Real Madrid – FC Barcelona im Live-Stream online einschalten.

Umwege über zwielichtige Streaming-Seiten mit ausländischem Kommentar müsst ihr dabei nicht nehmen, Real Madrid – FC Barcelona live im Stream gibt es komplett legal beim „Netflix des Sports“, DAZN zu sehen. Los geht es dabei bereits um 12:45 Uhr. Wer noch kein DAZN-Kunde ist, kann des Streaming-Dienst im ersten Monat gratis testen.

Was ist DAZN?

So sieht man Real Madrid – FC Barcelona im Live-Stream heute (23. Dezember)

In den Vorjahren konnte man den Clásico noch kostenlos bei Laola1.tv empfangen. Seit der letzten Saison geht das nicht mehr. Der ambitionierte Dienst DAZN, der im Sommer 2016 in Deutschland an den Start gegangen ist, hat sich die Rechte für die Live-Übertragungen der Spiele aus der spanischen „Primera Division“ gesichert und darf somit auch den Clasico live zeigen.

  • Der Zugang zu DAZN kostet monatlich 9,99 €.
  • Nach der ersten Anmeldung kann man den Dienst aber einen Monat kostenlos testen.
  • Neben den Live-Spielen der spanischen Liga könnt ihr über den Dienst viele weitere Übertragungen von Fußballspielen aus Europa und der ganzen Welt verfolgen. Zudem gibt es hier weitere Sportübertragen, zum Beispiel aus den US-Ligen NBA, MLB oder NFL.
  • Das Spiel zwischen Real Madrid und FC Barcelona steigt am 23. Dezember um 12:45 Uhr.
  • Einschalten könnt ihr über eine Internetverbindung per Browser, Android-Smartphone und -Tablet, iPhone, iPad und viele weitere Plattformen.
  • Mit Hilfe eines HDMI-Kabels oder Chromecast bringt kann man das Spiel zwischen Real Madrid und Barcelona auch auf dem TV-Gerät verfolgen.
  • Wenige Stunden nach dem Spiel gibt es bei Laola1.tv immerhin eine kostenlose Zusammenfassung mit allen Highlights und Toren vom „Clásico“ 2017 heute.
© Photon-Photos.
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Real Madrid – FC Barcelona: Live-Übertragung online – die Vorentscheidung in Spanien?

Die „Königlichen“ gehen als Titelverteidiger der Champions League in die aktuelle Spielzeit, in der Liga hinkt man den eigenen Ansprüchen jedoch hinterher. Auf den Tabellenführer FC Barcelona hat Madrid bereits 11 Punkte Rückstand, aber immerhin auch ein Spiel weniger. Mit einem Sieg gegen die Katalanen heute könnte man wieder im Titelkampf mitmischen.

Real Madrid bangt noch um den Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo. Wenige Tage vor dem Spiel trainierte Ronaldo verletzungsbedingt noch individuell und konnte somit nicht Teil im Mannschaftstraining sein. Karim Benzema meldet sich hingegen zurück. Nach einem trainingsfreien Monat startete der FC Barcelona am Dienstag mit der Vorbereitung auf den letzten Clasico 2017. Bis auf Jordi Alba und Arda Turan kann Trainer Ernesto Valverde auf alle Spitzenkräfte zugreifen. Auch der ehemalige BVB-Star Ousmane Dembele hat scih im Mannschaftstraining zurückgemeldet.

Das letzte Spiel zwischen beiden Teams endete mit einem 2:3-Sieg für Barcelona. Insgesamt spricht die Bilanz der beiden Spitzenteams eher für die Katalanen. Aus den letzten sechs Partien gingen Messi und Co. drei Mal als Sieger vom Platz. Zwei Mal gewann Real Madrid. Ab 12:45 Uhr könnt ihr bei Real Madrid – FC Barcelona im Live-Stream verfolgen, ob es in der spanischen Liga weiterhin spannend bleibt.

* gesponsorter Link