Cowboy Bebop-Stream: Wo gibt es die Serie im legalen Online-Stream?

Kristina Kielblock 1

Die Abenteuer um eine Gruppe Kopfgeldjäger im Weltraum sind im Fokus der Serie Cowboy Bebop, die es sogar 2001 zu einer erfolgreichen Fernsehausstrahlung in den USA gebracht hat. Das verwundert nicht, denn die Serie vereinigt Einflüsse aus Western-, Gangster- und Kung Fu-Filmen, kombiniert mit einem hervorragenden Soundtrack. Die 26-teilige Anime-Serie spielt im Jahre 2071 und ist - im Gegensatz zum gleichnamigen Anime-Spielfilm - als legaler Stream leider nur selten zu finden.

Cowboy Bebop-Stream: Wo gibt es die Serie im legalen Online-Stream?

Fans von Serenity & Firefly kommen auch bei Cowboy Bebop voll auf ihre Kosten, sofern sie sich willig der Anime-Kunst zu öffnen bereit sind. Auch in dieser Serie wird eine Old-School-Western-Noir-Atmosphäre mit Low-Tech-Sci-Fi kombiniert.

Die Live-Action Verfilmung mit Keanu Reeves als Spike Spiegel, die 2009 enthusiastisch angekündigt wurde, ist leider bislang nicht existent und laut Keanu Reeves auch nicht mehr wahrscheinlich. Inzwischen ist er vielleicht sogar schon ein wenig zu alt, um sich als 27-jähriger Spike Spiegel im Bruce Lee Stil durchs Weltall zu kämpfen.

Cowboy Bebop-Stream

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Update: Cowboy Bebop jetzt im legalen Stream auf Netflix!

Seit Frühling 2017 ist Cowboy Bebop Staffel 1 im legalen Stream bei Netflix erhältlich. Netflix könnt ihr 30 Tage einmalig kostenlos testen. Das günstigste Abo kostet knappe 8 € im Monat, der Service ist online monatlich kündbar.

Cowboy Bebop-Stream: Wo kann man die Serie legal online sehen?

Crunchyroll.com bietet nur Informationen und Austausch zur Serie an, ebenso findet man auch keine Folge auf Anime-on-Demand. Peppermint Anime, die über Vimeo streamen stellen nur einige zufällige Videos rund um Cowboy Bebop bereit und auf Funimation.com ist die Serie zwar vollständig zu haben, aber unglücklicherweise nicht in Deutschland. Derzeit streamt auch kein nicht auf Anime spezialisierter Video on Demand-Anbieter, wie iTunes, Amazon, Netflix und Co. die Serie oder den Film Cowboy Bebop: Tengoku no tobira.

Damit wären die üblichen Verdächtigen für 100% legale Anime-Streams nahezu abgeklappert. Aber da: doch ein klitzekleiner Lichtblick, denn auf MyVideo ist immerhin Cowboy Bebop - der Film zu haben! Sogar nahezu vollständig und in kleinen Teilen. Leider wurden für die Spielfilmversion einige Teile der Serie weggeschnitten und damit auch einige Gags.

Cowboy Bebop-Stream

Clipfish bietet nichts, aber auf YouTube gibt es alle 26 Episoden auf deutsch in einer Playlist. Da andere Portale sich in einer rechtlichen Grauzone bewegen, ist dies zugleich der letzte Vorschlag, in der Hoffnung an dieser Stelle bald ein Update einfügen zu können.

Zehn Anime-Openings, die garantiert im Gedächtnis bleiben!

Bislang wurde die Serie noch nicht auf Animax ausgestrahlt, das könnte also auch noch passieren. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte 2003/2004 dank entsprechender Bemühungen des Senders MTV. Diese Synchron-Version ist auch auf sieben DVDs veröffentlicht worden.

Cowboy Bebop - die komplette Serie (26 Episoden) auf neun DVDs mit zwei DVDs Bonusmaterial! *

Cowboy Bebop-Stream

 Cowboy Bebop: Bemerkenswerter Soundtrack

Bebop ist der Name des Raumschiffs und steht in Referenz zur gleichnamigen Musikrichtung, die in den 40er Jahren im Jazz den Swing als bestimmenden Stil ablöste und somit als Ursprung des Modern Jazz gilt. Der von und ihrer Band geschaffene ist ein tragendes Element der Serie.

cowboy bebop stream

Der Titelsong und The Real Folk Blues zum Ausklang der Serie sind nur zwei Beispiele zahlreicher Blues- und Jazzstücke, die die Atmosphäre optimal unterstützen, wenn nicht sogar teilweise maßgeblich schaffen.

Top-Alben von Yoko Kanno auf Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix hat 2012 damit begonnen, eigene Serien zu produzieren, über die mittlerweile jeder spricht. Der weltweite Erfolg in Zahlen blieb aber bislang ein wohlgehütetes Geheimnis. Nun verrät der beliebte Streaming-Dienst erstmals, wie viel Millionen Zuschauer Umbrella Academy, Unbelievable, Stranger Things und andere „Netflix Originals“ tatsächlich haben.
    Stefan Bubeck
  • Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streamingdienste wie Netflix, Amazon und Sky bieten ein breit gefächertes Angebot an Kinofilmen, beliebten TV-Serien und exklusiven Inhalten, aber sie kosten Geld. Da freut sich so manch einer, wenn er seine Unterhaltung kostenlos im Internet findet. Aber ist das legal und was kann passieren? GIGA klärt auf, was ihr legal streamen könnt und wo euch Gefahr droht.
    Marco Kratzenberg 2
* Werbung