Am Sonntag startet mit dem berüchtigten Pikes Peak Race eines der härtesten und anspruchsvollsten Autorennen der Welt. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr der revolutionäre I.D.R Pikes Peak von VW. Mit dem ersten rein elektrisch angetriebenen Rennauto will Volkswagen in über 4000 Metern den bisherigen Geschwindigkeitsrekord für Elektro-Autos knacken.

 

Livestream

Facts 
Pikes Peak: Der Countdown zum Rennen läuft
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Für das Rennen hat VW den französischen Profi und zweifachen Le-Mans-Sieger Romain Dumas verpflichtet. Trotz seiner langjährigen Erfahrung spricht Dumas in ehrfurchtsvollen Tönen über das im US-Bundesstaat Colorado stattfindende Gipfelrennen. Der Pikes Peak sei schwieriger zu bewältigen als jedes andere Rennen der Welt, darunter sogar das berühmte 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Während es dort wenigstens noch Boxen gäbe, sei man am Pikes Peak völlig auf sich und sein Fahrkönnen gestellt. Dumas: „Wenn du ein Problem hast, ist es sofort vorbei.“

VW will Rekord knacken

VW verfolgt mit dem Rennen ein überaus ehrgeiziges Ziel: Der bisherige Geschwindigkeitsrekord von 8,57 Sekunden für Elektrofahrzeuge soll fallen. Dafür hat Volkswagen den I.D. R Pikes Peak am Start – der erste vollständig elektrisch angetriebene Rennwagen der Welt. Das Rennauto verfügt zwar „nur“ über 618 PS, allerdings liegt der Fokus nicht nur auf der reinen Leistung, sondern auf dem Gewicht des Fahrzeugs.

In den Probefahrten erzielte der I.D. R sehr gute Ergebnisse, allerdings ist das richtige Rennen noch einmal eine ganz andere Hausnummer. Die Strecke geht über 20 Kilometer, dabei bewältigen die Fahrer über 1400 Höhenmeter und müssen durch 156 Kurven jagen. Vor dem Ziel steht eine Durchfahrt durch den „Spielplatz des Teufels“ an – der Name ist dabei Programm.

Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr das Rennen zum Pikes Peak auf der Webseite von VW im Live-Stream verfolgen. Los geht es am Sonntag den 24.6. 2018 um 0:00 Uhr deutscher Zeit.

Wie schaust du Filme & Serien?