Handoff-Apps für Mac, iPad und iPhone

Sebastian Trepesch 6

Nach den Apple-Anwendungen auf Seite 1 folgen hier nun Apps von anderen Anbietern, die Handoff unterstützen. Die Software muss natürlich auf beiden verwendeten Geräten installiert werden.

Wunderlist (To-dos)

Wunderlist ist eine Listen-App – ich nutze sie für Aufgaben genauso wie für den Einkaufszettel. Über das Handoff-Symbol gelangen wir direkt in die auf einem anderen Gerät geöffnete Liste oder Aufgabe. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man ausführlichere Notizen oder Links auf dem Mac einfügen möchte.

Wunderlist: To-Do Liste
Entwickler: 6 Wunderkinder
Preis: Kostenlos

Wunderlist: To-Do Liste
Entwickler: 6 Wunderkinder
Preis: Kostenlos

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad & Mac zum Wochenende.

Things (To-dos)

Things ist ein Aufgabenverwalter, auch verwendbar für kleinere Projekte. Wohl noch bis Donnerstag sind die iOS-Versionen kostenlos, da Things die Apple-App der Woche ist.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Pixelmator (Bildbearbeitung)

Pixelmator gilt schon seit längerem als Photoshop-Elements-Alternative. Und wieder einmal beweisen die Entwickler, wie innovationsfreudig sie sind: Seit kurzem gibt es zusätzlich zu der Mac-App eine iPad-Version – und bringt prompt Handoff mit. Wir können ein Bild auf dem iPad schießen, öffnen und auch bearbeiten. Per Klick auf das Handoff-Symbol wird das Bild in Pixelmator auf dem Mac übertragen. Je nach Speichergröße kann das gut Zeit beanspruchen – manchmal leider sogar zu viel. Die Aktivierung von iCloud für Pixelmator ist nicht notwendig, die Cloud-Speicherung wäre natürlich eine Alternative.

Die Bearbeitung auf dem iPad können wir auf dem Mac nicht widerrufen. Zumindest Ebenen werden aber nicht zusammengeworfen, wir können sie also auf dem Mac einzeln weiter bearbeiten, löschen oder in der Intensität ändern.

Pixelmator für iPad im App Store (iOS 8 ist Voraussetzung!):

Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 5,99 €

Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 32,99 €

 

Pocket (Lese-App)

Mit dieser englischsprachigen Anwendung speichern wir Artikel, Webseiten und mehr – zum Beispiel zum späteren Offline-Lesen. Dank einer Highlights-Liste kommen wir auch auf großen Sammlungen an das Wesentliche. Dank Handoff können wir einen Artikel auf einem anderen Gerät weiterlesen.

Pocket
Entwickler: Read It Later, Inc
Preis: Kostenlos

Pocket
Entwickler: Read It Later, Inc
Preis: Kostenlos

Weitere Handoff-Apps:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Byword
Entwickler: Metaclassy, Lda.
Preis: 6,99 €

Byword
Entwickler: Metaclassy, Lda.
Preis: 11,99 €

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
 

PCalc Der beste Taschenrechner
Entwickler: TLA Systems Ltd.
Preis: 10,99 €

PCalc
Entwickler: TLA Systems Ltd.
Preis: 10,99 €

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung