2 von 12 © Bildquelle: GIGA
  • AirMail: Mails schreiben und empfangen
  • Praktisch für: alle, die mit der Apple-App nicht so glücklich sind

AirMail ist eine der wichtigsten Alternativen zur macOS-App. Die Anwendung überzeugt nicht nur mit ihrem übersichtlichen Design, sondern auch mit Performance und zusätzlichen Funktionen. Erinnerungen, späteres Versenden, gute Filter, dazu eine einblendbare HTML- und Markdown-Ansicht für das Verfassen von Mails. Verschlüsselung wird über PlugIns möglich.

AirMail leistet gute Dienste für Accounts von Apple (iCloud), Google, Microsoft, Yahoo und natürlich alle anderen IMAP- und POP3-Services. Aufgaben aus Mails können an zahlreiche Kalender und Aufgabenmanager geschickt werden, darunter Fantastical, Todoist, Wunderlist und die Apple-Apps. Wo es hakt, hilft laut App-Store-Bewertungen der Support von AirMail oft zügig weiter.

Airmail 3
Entwickler:
Preis: 10,99 €