News zu Mac OS X

  • Diese Apps sind mit macOS Sierra (nicht) kompatibel
    apple

    Diese Apps sind mit macOS Sierra (nicht) kompatibel

    Manch ältere Software könnte unter macOS Sierra aufgrund technischer Änderungen nicht mehr laufen. Wir listen die wichtigsten Apps, die mit macOS 10.12 kompatibel sind.
    Sebastian Trepesch 9
  • Parallels Desktop 12: Windows und Toolbox für macOS
    apple

    Parallels Desktop 12: Windows und Toolbox für macOS

    Heute stellt Parallels eine neue Version der Virtualisierungslösung Parallels Desktop offiziell vor. Windows, Linux oder eine Beta von macOS laufen damit auf dem Mac zeitgleich zum Apple-System. Komplett neu ist die enthaltene Toolbox.
    Sebastian Trepesch 3
  • Mac als Locky-freie Zone: Bei Windows ist die Hölle los
    apple

    Mac als Locky-freie Zone: Bei Windows ist die Hölle los

    Schön, einen Mac zu besitzen. Zwar ist die Stimmung im Bereich Software zur Zeit eher contra Apple. Doch im Vergleich zum Windows-Lager herrscht bei uns OS-X-Anhängern Hängematten-Stimmung. Die Microsoft-Nutzer kämpfen mit fiesen Erpressern.
    Sebastian Trepesch 35
  • NAS für den Mac kaufen: Aktuelle Bestseller im Überblick
    apple

    NAS für den Mac kaufen: Aktuelle Bestseller im Überblick

    Immer mehr, immer größere Datenmengen von Mac, iPhone und iPad fallen an – einfache Festplatten sind da nur bedingt eine Option. Besser: Ein NAS (Netzwerkspeicher). Wir geben einen kurzen Überblick über die aktuellen Lieblinge der Deutschen.
    Sven Kaulfuss 7
  • OS X 10.11 Release: Wann erscheint „El Capitan“ für Mac?
    apple

    OS X 10.11 Release: Wann erscheint „El Capitan“ für Mac?

    Am 8. Juni 2015 präsentierte Apple auf einer Keynote Neuheiten, unter anderem das neue OS X El Capitan. Verfügbar waren bislang aber nur Betas. Wann wird OS X 10.11 erscheinen? Apple hat einen eindeutigen Hinweis auf den Termin gegeben.
    Sebastian Trepesch 8
  • Google Earth Mac: das kann das Wundertool und so bekommt ihr es
    apple

    Google Earth Mac: das kann das Wundertool und so bekommt ihr es

    Mit Google Earth Mac spart ihr euch das Geld fürs Flugzeug oder die Raumfähre. Das kostenlose Programm nimmt euch mit auf eine 3-D-Tour zu den Städten, Gebäuden, Geschäften und weiteren Orten eurer Wahl. Auch den Mond und den Mars könnt ihr mit dem gigantischen Tool erkunden. Alles was ihr braucht, ist euer Mac und das Programm. Wir geben euch einen Einblick in die Möglichkeiten, die es bietet und zeigen euch,...
    Henry Kasulke
  • Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!
    apple

    Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!

    Nordkorea ist ein bizarres Plätzchen mit einer darbenden Bevölkerung, einem feisten Diktator und einem klaren Feindbild. Die neueste Errungenschaft der Volksrepublik: Das eigene Betriebssystem mit einem gehörigen Touch von Mac OS X.
    Sven Kaulfuss 11
  • Faule Äpfel: Die 5 schlechtesten Macs aller Zeiten
    apple

    Faule Äpfel: Die 5 schlechtesten Macs aller Zeiten

    Diese Woche – um genau zu sein am Freitag (24.01.2013) – feiert der Macintosh seinen 30. Geburtstag. Ohne jeden Zweifel revolutionierte der Mac in dieser Zeit eine ganze Branche. Doch es gibt einige Modelle, wir wünschten, Apple hätte sie nie gebaut.
    Sven Kaulfuss 10
  • Humble Bundle 8 für PC, Android & OS X: Sechs tolle Spiele für unter 4€
    android

    Humble Bundle 8 für PC, Android & OS X: Sechs tolle Spiele für unter 4€

    Beim Humble Bundle 8 sind die enthaltenen Spiele sowohl für den PC, als auch für Android, OS X und mit Linux kompatibel. Den Preis für die Spiele bestimmt ihr selbst, zahlt ihr mehr als den Durchschnittspreis, bekommt ihr nicht nur vier, sondern gleich sechs Spiele. Zusätzlich gibt es die Soundtracks obendrauf.
    Martin Malischek 4
  • MacPaint für iPhone, iPad und OS X (Kaules Bettmümpfeli*)
    apple

    MacPaint für iPhone, iPad und OS X (Kaules Bettmümpfeli*)

    Altgediente Mac-User erinnern sich voller Wehmut. Das Mal- und Zeichenprogramm MacPaint gehörte zur Standardausstattung des ersten Macs und ebnete den Weg für Photoshop und Co. Der Klassiker kommt jetzt fast unverändert „zurück“.
    Sven Kaulfuss
  • HoRNDIS: USB-Tethering von Android-Geräten unter Mac OS X
    android

    HoRNDIS: USB-Tethering von Android-Geräten unter Mac OS X

    Es soll ja Leute geben, die so Plattform-agnostisch sind, dass sie einen Apple-Laptop und ein Android-Smartphone parallel verwenden - und damit zufrieden sind. Im Zusammenspiel der beiden Geräte kann es freilich gelegentliche Probleme geben - eines davon darf jetzt als gelöst gelten. Dank eines Open Source-Treibers namens HoRNDIS kann man auch am Mac Internet vom Smartphone per USB tethern.
    Frank Ritter 13
  • Firmware-Update bringt Internet-Wiederherstellung für ältere Macs
    apple

    Firmware-Update bringt Internet-Wiederherstellung für ältere Macs

    Für eine Reihe älterer Macs des Baujahres 2010 stellt Apple seit kurzem ein Firmware-Update zum Download bereit, welches den Maschinen die Möglichkeit zur Internet-Wiederherstellung eröffnet. Bislang unterstützen nur neuere Macs das mit OS X 10.7 Lion vorgestellte Feature.
    Holger Eilhard 4
  • iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich
    apple

    iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich

    Mit OS X Lion und iOS 5 ziehen Benutzer von Apple-Hardware im Herbst mit ihren Daten in die Wolke - wenn sie denn wollen. Angeblich will Apple aber noch weiteren Benutzern den Zugang zum Cloud-Computing-Angebot iCloud eröffnen: Mit Mac OS X 10.6.9 sollen auch Snow-Leopard-Benutzer Zugriff erhalten.Ein Entwickler, der mit seinem MobileMe-Account zu iCloud umgezogen ist, setzt auf einem seiner Rechner noch Mac OS X 10...
    Florian Matthey 11
  • Festplatte verschlüsseln: Die FileVault Alternative SafeGuard (MACup)
    gruen

    Festplatte verschlüsseln: Die FileVault Alternative SafeGuard (MACup)

    Apples FileVault ist mit Nachteilen verbunden. Denn ohne Ausnahme verschlüsselt es den Benutzerordner als Ganzes. Mit FileVault fehlt die Möglichkeit, das Backup mit Time Machine zu durchsuchen, da nur das verschlüsselte Image ins Back­up aufgenommen wird. Für mehr Transparenz sorgt SafeGuard Disk Encryption.
    Jonas Wekenborg
  • Mac OS X Lion wird noch benutzerfreundlicher
    apple

    Mac OS X Lion wird noch benutzerfreundlicher

    Nach einer kurzen Begrüßung durch CEO Steve Jobs machte Apples neues Desktop-Betriebssystem Mac OS X Lion den Anfang auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC. Über 250 neue Funktionen verspricht der Hersteller. Gänzlich neu: Mac OS X Lion wird schon bald als Download zur Verfügung stehenDarunter auch die von Apples iOS bekannten Multitouch-Gesten: Inhalte kann man so mithilfe der Magic Mouse oder mit...
    Thomas Konrad 13
  • Mac OS X Lion: Find My Mac und Reading List
    apple

    Mac OS X Lion: Find My Mac und Reading List

    Das für Juni angekündigte Mac OS X 10.7 Lion wird mit vielen Funktionen auftrumpfen, die wir schon vom iOS kennen. Neben einer neuen Mail und Kalender App, App-Ordnern, Auto-Save und Apps im Volbild, kommen nach und nach  weitere von iPhone und iPad bekannte Funktionen wie jetzt "Find My Mac" in den Tiefen von Lion zum Vorschein.<
    Ben Miller 1
  • Happy Birthday Mac OS X!
    apple

    Happy Birthday Mac OS X!

    Vor genau 10 Jahren am 24. März 2001 erschien die erste finale Version von Mac OS X 10.0 "Cheetah".
    Ben Miller 5
  • Mac OS X Chefentwickler Bertrand Serlet verlässt Apple
    apple

    Mac OS X Chefentwickler Bertrand Serlet verlässt Apple

    Apple gab vor wenigen Minuten per Pressemitteilung bekannt, dass Bertrand Serlet (Profil auf Apple.com), seines Zeichens Vizepräsident für Software-Entwicklung und "Vater des Mac OS X Betriebssystems", Apple verlassen wird. Serlet arbeitete seit 22 Jahren eng mit Steve Jobs zusammen, auch schon damals beim Computerunternehmen NeXT welches Steve Jobs nach seinem Abgang von Apple gegründet hatte.
    Ben Miller 4
  • Mac OS X Lion: WLAN-Diagnose-Tool integriert
    apple

    Mac OS X Lion: WLAN-Diagnose-Tool integriert

    Apple hat in die Beta-Version von Mac OS X Lion ein bisher unbekanntes neues Tool namens Wi-Fi Diagnostics integriert. Das Tool kann drahtlose Verbindungen überwachen, einzelne Vorkommnisse wie Störungen aufzeichnen und Debug-Logs erstellen und gegebenenfalls an Apple senden.Das Tool hat AppleInsider tief im System versteckt entdeckt: Der Benutzer kann es im Verzeichnis /System/Library/CoreServices finden oder über...
    Florian Matthey 6
  • AirDrop: Mac OS X Lion mit einfachem Datenaustausch
    apple

    AirDrop: Mac OS X Lion mit einfachem Datenaustausch

    Mac OS X vereinfacht die Dateifreigabe im Netzwerk für Unkundige bereits erheblich. Dennoch scheitern viele Nutzer an den nötigen Vorbereitungen in den Systemeinstellungen eines Macs - das könnte mit Mac OS X 10.7 der Vergangenheit angehören.
    Flavio Trillo 8
  • Mac OS X Lion: Bisher unentdeckte Neuerungen
    apple

    Mac OS X Lion: Bisher unentdeckte Neuerungen

    Nachdem Apple in der Nacht zum Freitag einen ersten Entwickler-Build von Mac OS X 10.7 Lion veröffentlichte, machten sich die Beta-Tester auf die Suche nach bisher unbekannten Neuerungen. Ihre Entdeckungen sind zahlreich - im Betriebssystem lässt sich einiges finden, das Apple bislang nicht offen beworben hat.iChat unterstützt Yahoo-Accounts Wer Apples (Video-)Chat-Software Wer schonmal versucht hat, mit seiner...
    Florian Matthey 26
  • Pic of the Day: Fehlerbehebungen in Mac OS X 10.6.5
    apple

    Pic of the Day: Fehlerbehebungen in Mac OS X 10.6.5

    Mit Mac OS X 10.6.5 hat Apple gestern insgesamt über 130 Bugs und Sicherheitslöcher beseitigt - 42% davon betrafen Adobe Flash. Abgesehen davon, dass beispielsweise ein MacBook Air mit installiertem Flash nur noch 4 statt 6 Stunden bei durchgehendem Surfen übersteht, wird das wohl einer der ausschlaggebendsten Gründe dafür sein, dass Macs nicht mehr mit vorinstalliertem Adobe Flash ausgeliefert werden.
    Rudi
  • Mac OS X: Update auf 10.5.7 veröffentlicht
    software

    Mac OS X: Update auf 10.5.7 veröffentlicht

    Heute hat Apple das Mac OS X Update auf 10.5.7 veröffentlicht. Das derzeitige iTunes 8.2 Pre-Release für Developer ermöglicht denselbigen das Syncen von Notizen vom iPhone/iPod touch auf den Mac und umgekehrt.
    Ben Miller 12