Screenshot am Mac(book) erstellen – so geht's

Robert Schanze

Auf dem Mac könnt ihr Bildschirmfotos beziehungsweise Screenshots vom gesamten Bildschirm oder nur von einem Teil davon erstellen. Die fertige Datei wird auf dem Schreibtisch gespeichert. Mit diesen Tastenkombinationen funktioniert es.

Die folgenden Tastenkombinationen funktionieren auf Macs und Macbooks. Die Screenshots werden automatisch auf dem Schreibtisch beziehungsweise Desktop als PNG-Datei gespeichert.

Tastenkombination Art der Bildschirmaufnahme
Shift + Cmd + 3 Gesamten Bildschirm fotografieren
Shift + Cmd + 4 Bestimmten Bildausschnitt fotografieren
Shift + Cmd + 4,
danach Leertaste
Bestimmtes Fenster aufnehmen
Drückt gleichzeitig zu obigen Tastenkombinationen die Ctrl-Taste, um den Screenshot nicht auf dem Schreibtisch, sondern nur in der Zwischenablage zu speichern.

Mac: Komplettes Bildschirmfoto erstellen

  1. Drückt die Tastenkombination Shift + Befehlstaste ⌘ + 3.
  2. Das Bildschirmfoto wird als PNG-Datei auf eurem Schreibtisch gespeichert.

Mac: Bildschirmfoto eines Bildschirmteils aufnehmen

  1. Drückt die Tastenkombination Shift + Befehlstaste ⌘ + 4.
  2. Der Mauszeiger wird nun zum Fadenkreuz.
  3. Bewegt das Fadenkreuz an die Stelle, wo das Bildschirmfoto beginnen soll.
  4. Haltet die Maustaste gedrückt und zieht den Bereich des Bildschirmfotos auf.
  5. Wenn ihr die Maustaste loslasst, wird das Bildschirmfoto als PNG-Datei auf dem Schreibtisch gespeichert.

Tipp: Während ihr das Fadenkreuz-Symbol bewegt, könnt ihr die Shift-, Alt- oder Leertaste drücken, um die Art der Auswahlbewegung zu ändern.

Mac: Screenshot von einem Fenster machen

  1. Drückt die Tastenkombination Shift + Befehlstaste ⌘ + 4.
  2. Der Mauszeiger wird zum Fadenkreuz-Symbol.
  3. Drückt die Leertaste, damit der Mauszeiger zu einem Kamera-Symbol wird.
  4. Klickt damit das gewünschte Fenster an.
  5. Der Screenshot wird als PNG-Datei auf dem Schreibtisch gespeichert.

Tipp: Ihr brecht die Aufnahme mit der Esc-Taste ab.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Unsere macOS-Lieblingsfunktionen.

Mac: Screenshot mit Zeitverzögerung aufnehmen

  1. Alternativ klickt ihr oben rechts auf das Lupen-Symbol, sucht und öffnet das Programm „Bildschirmfoto“.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste im Dock auf das Programm-Symbol.
  3. Über das Kontextmenü könnt ihr einen Screenshot vom Bildschirm, einem Fenster oder einer Auswahl erstellen.
  4. Hier lässt sich auch ein Bildschirmfoto mit Zeitauslöser machen.

* gesponsorter Link