Der ein oder andere hat vielleicht schon den Begriff Parallax gehört. Ein großer Trend ist das Parallax Scrolling im Webdesign geworden . Dieser Effekt lässt sich aber auch auf Bilder übertragen. Das ist jetzt nichts Neues. Yargo Alexopoulos ist einer der Pioniere dieser Technik und macht das schon seit mehr als 10 Jahren. Dabei wirken 2D Fotos als wären sie 3D.

 
Magazin
Facts 

Das haucht dem Bild Leben ein und macht es für den Zuschauer auch noch viel spannender. Außerdem lassen sich damit sogar kleine Geschichten erzählen.

Ich finde diesen Effekt sehr cool und bin jetzt über ein sehr beeindruckendes Video gestolpert:

WWF PARALLAX SEQUENCE from Make Productions on Vimeo.

Bilderstrecke starten(35 Bilder)
33 Filme, die uns als Kinder massiv verstört haben

Dieses Video besteht nur aus Fotos. Aus, auf atemberaubende weise, animierten Fotos. Das Ursprungsmaterial stammt aus zwei schon existierenden Filmen. Joe Fellows heißt der Mann aus London, der dieses Werk  für den WWF kreiert hat. Mit seiner Firma „Make Productions“ hat er sich genau auf solche Animationen und Designs spezialisiert. Zu seinen Kunden zählen unter anderen Cartoon Network und BBC. Er ist ein wahrer Meister dieser Kunst und zeigt sogar in einem kurzen Video, wie man diesen Effekt erzeugen kann.

Es ist auf jeden Fall ein spannendes Thema und man kann damit wirklich sehr interessante Bilder erschaffen.

Quiz: Wie gut kennst du dich mit Retro-Gaming aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).