Die Telekom bietet mit „Magenta TV“ eine große Auswahl an verschiedenen Sendern zum Streamen an. Einige Nutzer suchen deswegen nach Magenta TV ohne Receiver und ohne Telekom-Vertrag. Wir klären, welche Möglichkeiten es gibt.

 

Magenta TV

Facts 

Wer einen Internet-Vertrag bei der Telekom besitzt, kann Magenta TV mit dem Receiver dazubuchen, um das TV- und Streaming-Angebot empfangen zu können. Doch nicht jeder möchte den Dienst mit einem Zusatz-Receiver am eigenen Fernseher nutzen oder Langzeitverträge abschließen. Die Telekom hat deswegen auch für Nicht-Kunden einige Pakete geschnürt.

Auch für Nicht-Kunden:

'Magenta TV App' 1 Monat kostenlos nutzen

Magenta TV ohne Telekom-Vertrag nutzen – das müsst ihr wissen

Bis jetzt war für die Nutzung vom ursprünglichen „Entertain TV“ (jetzt Magenta TV) immer ein Internetanschluss des deutschen Netzanbieters vorausgesetzt. Mit dem überarbeiteten Angebot der Telekom gibt es nun aber auch den Service „Magenta TV App“ für Nicht-Telekomkunden. So lässt sich Magenta TV ohne Telekom-Vertrag und ohne Receiver nutzen. Für eine monatliche Gebühr von 7,95 Euro bekommt ihr folgende Streaming-TV-Leistungen:

Magenta TV App: Ohne Telekom-Vertrag

  • 75 TV-Sender (45 in HD): RTL, ProSieben, Sat1, Vox, Kabel eins ...
  • Telekom „Megathek“ (exklusiver Content, Filme, Serien, ARD, ZDF) flexibel abrufbar
  • Nutzung über Smartphone, Tablet, Browser: Android, iOS, Stream über Chromecast und Magenta TV am PC über den Webzugang
  • Nutzbar auf 5 Geräten (2 Streams gleichzeitig möglich), bei Megathek- und Mediathek-Inhalten bis zur 3 parallele Streams
  • Zubuchbare Option: Film Programmpaket (z. B. 13th Street, TNT Serie, TNT Comedy ...), MagentaSport

Auch auf Smart-TVs und Sticks wie dem Amazon Fire TV soll Magenta TV in der Zukunft laufen. Ihr könnt „Magenta TV App“ einen Monat kostenlos testen, danach kostet der Dienst 7,95 Euro monatlich für Nicht-Kunden. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat, danach ist der Service monatlich kündbar.

Für Android:

Für iPhone/iPad:

Euer Internet ist langsam? So macht ihr es schneller:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
So macht ihr euer Internet wieder flott

'Magenta TV App' 1 Monat kostenlos nutzen

Magenta TV ohne Receiver am PC und Co. nutzen: Geht das als Vertragskunde?

Aktuell gibt es nur die oben genannte Option, um Magenta TV völlig ohne Receiver nutzen zu können. Wer einen „Magenta Zuhause mit Magenta TV“-Tarif nutzt, kann zwar das Angebot „Magenta TV Plus“ hinzubuchen, muss aber trotzdem einen Receiver für 4,95 Euro monatlich mieten. Als Ausgleich ist das „TV Plus“-Abo dann von 7,95 Euro auf 4,95 Euro monatlich reduziert. Reguläre „Magenta Zuhause“-Kunden (Internet + TV) zahlen für die Option weiterhin 7,95 Euro. Damit lässt sich Magenta TV am PC über den Browser, auf dem Smartphone und Tablet abrufen. Außerdem kann man auf 100 Sender (vorher nur 75) zugreifen, Sendungen lokal über den Receiver aufnehmen und zum Beispiel das Handy als Fernbedienung nutzen.

Magenta TV ohne Receiver bekommt man im Bundle-Tarif mit langfristiger Vertragslaufzeit aktuell also nicht. Wer auf die zusätzlichen Dienste und Vorteile für Vertragskunden verzichten kann, sollte sich das monatlich kündbare Einzelangebot der „Magenta TV App“ anschauen.

Was haltet ihr vom Telekom-Dienst „Magenta TV“?

Mit „Magenta TV“ will die Telekom anderen On-Demand-Diensten Konkurrenz machen. Was haltet ihr von dem Angebot?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.