Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Panorama
  3. Technologie
  4. Zwölf erstaunliche Zahlen aus der TECH-Welt, Teil 2

Zwölf erstaunliche Zahlen aus der TECH-Welt, Teil 2

Wie reaktionsschnell wird 5G und welche Spannweite hat das größte Flugzeug der Welt? Wir verraten dir Zahlen aus der Tech-Welt, die du beim nächsten Smalltalk gebrauchen könntest. Dies ist der zweite Teil unserer Serie, den ersten Teil findest du hier: „Zwölf erstaunliche Zahlen aus der TECH-Welt, Teil 1“.

1 von 13

Übertragenes Datenvolumen im deutschen Mobilfunk in Gigabyte (2016)

Mehr Smartphones, schnellere Netze, ein umfangreicheres Angebot, sinkende Kosten: Viele Faktoren stehen hinter den 918 Millionen GByte Daten, die 2016 über deutsche Mobilfunknetze gesendet wurden. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 waren es 575 Millionen GByte, erst fünf Jahre zuvor (2011) wurde die 100 Millionen-Marke geknackt.

Man muss kein Hellseher sein, um zu erahnen, dass dieser Rekord 2017 gebrochen wird. Dank aktueller Mobilfunkverträge mit immer größeren LTE-Datenvolumen helfen wir natürlich alle ein wenig dabei mit – bei o2 free sind bereits 15 GByte mit drin:
15 GB LTE für 30 € pro Monat – o2 free 15 ab sofort buchbar

Während der Datenverbrauch für Internetseiten und Streaming-Angebote stetig ansteigt, hat ein anderes Kommunikationsmittel seinen Zenith längst überschritten...

Quelle: Bundesnetzagentur

Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Experte für Consumer Electronics, insbesondere Audio.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?