car2go Freunde werben: Zu diesen Bedingungen gibt's Freiminuten

Christin Richter

Wollt ihr euch Freiminuten bei car2go sichern, braucht ihr das Carsharing-Unternehmen von Daimler nur euren Freunden empfehlen. Findet ihr ein neues Mitglied unter Familienangehörigen, Bekannten oder Kollegen, könnt ihr dank dem sogenannten „car2friend“ einen Bonus abstauben. Wie ihr Freunde bei car2go werben könnt und wie viele Freiminuten es gibt, lest ihr nachfolgend im Ratgeber.

Car2Go Freunde werben.

KFZ-Ladegerät bei Amazon kaufen*

Ob in Köln, Hamburg, Wien, Berlin oder anderen Städten: Das nächste weiß-blaue Auto des Carsharing-Anbieters steht oft nur wenige Meter entfernt zum Losfahren bereit. Könnt ihr die Vorteile des Mietwagenkonzepts weitergeben, profitieren beide: der bereits angemeldete car2go-Nutzer und das neue Mitglied erhalten Bonusminuten bei car2go.

So funktioniert car2go:

car2go-video-tutorial-german-42280.mp4.

car2go Freunde werben: Freiminuten für alte und neue Mitglieder

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Top-10-Pedelecs: Die aktuell beliebtesten E-Bikes in Deutschland

Bei „car2friend“ sammelt ihr ganz einfach Freiminuten, indem ihr Freunde werbt, die den Service künftig ebenfalls nutzen wollen. Aber wie viele Gratisminuten gibt es bei car2go dafür?

  • 60 Freiminuten für euch (das Mitglied)
  • 30 Freiminuten für die neu gewonnenen Mitglieder + je nach Aktion erhalten die Neunutzer eine kostenlose Validierung oder eine reduzierte Gebühr. Ansonsten würde das Ganze derzeit 9 Euro kosten. Die aktuellen Kosten für car2go findet ihr in unserem Artikel car2go-Preise: Carsharing-Kosten für Parken und Fahren oder auf der .
Achtung: Die Freiminuten sind nach der Validierung des neuen Mitglieds jeweils nur 30 Tage gültig. Ihr solltet euch im Idealfall vorher absprechen und könnt so planen, wann der beste Zeitpunkt ist, den Freund zu werben.

Um das nächste Carsharing-Auto zu finden, bei Bedarf zu reservieren oder direkt losfahren zu können, schaut einfach in die entsprechende App für iOS- oder Android-Gerät:

SHARE NOW - ehemals car2go und DriveNow
SHARE NOW car2go und DriveNow
Entwickler: car2go Group GmbH
Preis: Kostenlos

car2go: So funktioniert das „Freunde werben“

Damit beide Seiten die Bonusminuten bekommen, geht ihr so vor:

  1. Besucht die Webseite 
  2. Scrollt nach unten, gebt dort euren car2go-Nutzernamen ein und gebt an, in welcher Stadt ihr die Freiminuten nutzen wollt.
  3. Setzt ein Häkchen bei „Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert“, wenn ihr mit diesen einverstanden seid und klickt auf „Versende deinen Code“.
  4. Anschließend könnt ihr den Promotion-Code direkt an Freunde und Familie weiterleiten.
  5. Wenn diese sich bei car2go registrieren, werden euch eure Gratisminuten gutgeschrieben.

Habt ihr weitere Fragen oder Probleme, könnt ihr den Carsharing-Anbieter einfach kontaktieren: Wir haben Infos zur car2go-Hotline: Telefonnummer, Adresse und E-Mail für euch. Im hinterlegten Link verraten wir euch außerdem, was es mit car2go black auf sich hat.

Bildquelle: Minerva Studio via Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung