Anzeige

Schafkopf Online: Klassisches Kartenspiel mit Multiplayer-Fokus als Android-App

Frank Ritter 4

Das Kartenspiel Schafkopf genießt eine jahrhundertelange Tradition, besonders in Bayern. Mit der App Schafkopf Online der Community Schafkopf-Palast.de können Freunde des Skat-ähnlichen Spiels jetzt jederzeit online gegen echte menschliche Mitspieler antreten.

Es muss nicht immer Wirtshaus oder Biergarten sein: Freunde des Schafkopf haben mit der Website Schafkopf-Palast.de eine große und bekannte Anlaufstelle im Netz. Dort können sie virtuell gegen Gleichgesinnte antreten – egal ob eigene Freunde per Facebook-Login oder Mitglieder aus der Community. Auf der Webseite gibt es auch ein Tutorial für Schafkopf-Einsteiger.

schafkopf-palast

Auf Schafkopf-Palast.de kann man Schafkopf online spielen und sich über die Regeln informieren

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Das Spiel ist aber nicht nur im Desktop-Browser nutzbar. Mit der für Google Android, Kindle-Geräte und iDevices verfügbaren App Schafkopf Online hat man ebenfalls die Möglichkeit, sich an den virtuellen Spieltisch zu begeben und nach Herzenslust Schellen, Grün, Herzen und Eicheln zu kloppen. Dabei spielt man stets gegen menschliche Gegner – deshalb ist eine aktive Internetverbindung zum Spielen notwendig. Eine Chatfunktion ist integriert, wer keine Lust hat, sich mit Facebook einzubuchen, kann auch einen Account nur für diese Community anlegen.

schafkopf-online-ingame-3

Das Spiel an sich wird in einer zweckmäßigen 3D-Ansicht präsentiert, die allerdings besser auf Tablets genutzt werden sollte – bei unserem Test war die recht kleine Schrift auf einem verbreiteten Smartphone (Samsung Galaxy S5 mit 5,1 Zoll-Display) schwer zu lesen, auch wirkte die Präsentation etwas altbacken. Davon abgesehen ist die App aber denkbar einfach zu benutzen: Mit nur wenigen Klicks landet man in einer neuen Partie und kann drauflos stechen. Gespielt wird nach den Regeln des Schafkopfschule e.V., es sind allerdings auch Sonderregeln einstellbar – von Hirsch bis Geier, von Ramsch bis Hochzeit.

schafkopf-online-ingame-2
schafkopf-online-ingame-1

Um den Nervenkitzel zu erhöhen, kann um so genannte Chips gespielt werden, auf deren Basis die Ranglisten erstellt werden. Der Sieger erhält 70 Prozent der eingesetzten Chips, der Zweitplatzierte 30 Prozent. Auch diese Chips lassen sich per In-App-Kauf auffüllen – die Preise rangieren zwischen 0,99 Euro für 100 Chips und 99,95 Euro für 20.000 Chips. Neue Spieler starten mit 50 Chips.

schafkopf-online-tisch-eroeffnen-optionen

schafkopf-online-profil
schafkopf-online-tisch-erstellen

In der Basis-Version ist die App kostenlos und werbefrei nutzbar, für einen monatlichen Obolus von 4,99 Euro kann man noch einige zusätzliche, aber nicht notwendige, Community-Funktionen freischalten: Unter anderem das Erstellen eigener Tische mit Sonderregeln, private Chats, Freundeslisten und umfangreiche Statistiken, mit denen der Spieler im Nachgang seine Leistungen analysieren kann.

Fazit: Dank Community-Anbindung und kostenlosem Einstieg ist man als Freund des gepflegten Kartenspiels mit Schafkopf Online „aus dem Schneider“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung