1 von 18

Dark Souls 2 in 69 Sekunden...

So kann es aussehen, wenn euch ein Spiel zur Weißglut bringt und euch völlig ausrasten lässt. Solche Gefühle findet ihr allerdings im heutigen Artikel nicht.

Videospiele sollen aber durchaus Emotionen in euch auslösen – egal in welcher Art. Wenn sie dies nicht erfüllen, haben die Entwickler maßgeblich versagt und kein gutes Spiel zustande gebracht. Dabei ist völlig gleich, ob ihr ein Spiel langweilig findet, es euch nervt, es euch zum Lachen bringt oder ihr deswegen weinen müsst. All das sind Emotionen und diese können durch Videospiele ausgelöst werden. Heute beschäftigen wir uns aber nur mit den schönen Seiten der Games und haben für euch die 15 schönsten Emotionen zusammengefasst.

 

Jeder kennt das Gefühl, wenn ihr ein besonders seltenes Item gefunden oder den Bossgegner mit letzter Kraft besiegt habt. Ebenso gehören das Freischalten von Achievements/Trophäen und das Lösen schwieriger Rätsel zu den schönen Dingen von Videospielen. Welche guten Emotionen ihr noch erleben könnt, erfahrt ihr bei uns. Los geht’s!