In meiner Freizeit verbringe ich verdammt viel Zeit mit YouTube, zu großen Teilen hat die gigantische Videoplattform das Fernsehen ersetzt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich hier ununterbrochen Gaming-Inhalte konsumieren kann, die es so einfach nirgendwo anders gibt. In meiner Abo-Liste befinden sich allerdings zu 95% englischsprachige Kanäle, denn in Deutschland scheint es in Sachen Gaming bis auf Let's Plays nicht viel zu geben.

 

Netzkultur

Facts 
Zwei Gaming-Kanäle, die ihr kennen solltet!
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Nicht falsch verstehen: Ich mag Let's Plays, habe mit Mats und Robin sogar einen eigenen Kanal, der in die Richtung geht, aber trotzdem vermisse ich die Format-Vielfalt, die man auf dem internationalen YouTube-Markt beobachten kann. Da muss es doch mehr geben, dachte ich mir. Also habe angefangen zu suchen (mit Twitter-Hilfe) - nach eben solchen coolen Gaming-Formaten, die viel zu wenig Aufmerksamkeit haben, die man aber unbedingt kennen sollte. So ist dieses Video entstanden: Hier sind zwei Gaming-Kanäle, die ihr euch auf jeden Fall anschauen solltet!

Hier kommt ihr zu Games'n'Politics!

Hier kommt ihr zu Pixelkitsch!

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?