Tipps zu Was ist ein Netzwerk? – Einfach erklärt

  • Power over Ethernet: Strom übers Netzwerk – so geht’s
    tech

    Power over Ethernet: Strom übers Netzwerk – so geht’s

    Mit „Power over Ethernet“ (PoE) können netzwerkfähige Geräte direkt über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden und brauchen keine Steckdose. Das ist zum Beispiel für Sicherheitskameras praktisch. Wir erklären euch, wie das funktioniert und was ihr dazu braucht.
    Marco Kratzenberg
  • Netzwerktopologien in der IT – Was, warum und welche?
    software

    Netzwerktopologien in der IT – Was, warum und welche?

    Ein Unternehmen muss seinem Zweck entsprechend eine passende IT-Infrastruktur haben. Diese plant man mit Netzwerktopologien. Wir erklären, was das ist, wie die sieben typischen Topologien aussehen und welche Unterschiede, Vorteile und Nachteile sie haben.
    Robert Schanze
  • Port testen: Offene Ports finden und sichern – so geht‘s
    tech

    Port testen: Offene Ports finden und sichern – so geht‘s

    Sobald man sich mit dem Thema der Portfreigaben beschäftigt, kommt man irgendwann auch an den Punkt, dass man seine Ports testen und gegebenenfalls schließen und absichern will. Wie ihr das am Windows-PC macht, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • MAC-Adresse herausfinden – so geht's
    windows

    MAC-Adresse herausfinden – so geht's

    Hier zeigen wir, wie ihr die MAC-Adresse eures Windows-PCs herausfinden könnt. Sie wird auch physikalische Adresse genannt.
    Robert Schanze
  • Chat über lokales Netzwerk (LAN/WLAN) – so geht's
    software

    Chat über lokales Netzwerk (LAN/WLAN) – so geht's

    Ihr könnt auch über das lokale Netzwerk (LAN/WLAN) chatten, wenn eure Geräte im gleichen Netzwerk sind. Eine Internet-Verbindung benötigt ihr nicht. Wir zeigen, wie das funktioniert.
    Robert Schanze
  • ERR_NAME_NOT_RESOLVED: Lösung für Webseiten-Probleme
    software

    ERR_NAME_NOT_RESOLVED: Lösung für Webseiten-Probleme

    Beim Surfen im Internet kann es zu der einen oder anderen Fehlermeldung kommen. Google-Chrome-Nutzer stoßen immer wieder auf die Meldung „ERR_NAME_NOT_RESOLVED“. Dieser Fehler kann sowohl unter Windows 10 als auch beim Surfen mit einem Android-Gerät auftreten.
    Martin Maciej 1
  • Windows 10: Kein Zugriff auf Netzwerk, Dateien und Ordner – so geht's doch
    windows

    Windows 10: Kein Zugriff auf Netzwerk, Dateien und Ordner – so geht's doch

    Wenn Windows 10 nicht auf andere Netzwerke, Dateien und Ordner zugreifen kann, liegt das meistens an einer falschen Netzwerk-Einstellung. Dann zeigt Windows entweder gar keine Netzwerke an oder bei dem Zugriffsversuch eine Fehlermeldung, dass man keine Berechtigungen dafür habe. Wir zeigen, wir ihr in Windows 10 trotzdem auf Netzwerke, Dateien und Ordner zugreift.
    Robert Schanze 17
  • Speedport: IP-Adresse der Router-Oberfläche
    tech

    Speedport: IP-Adresse der Router-Oberfläche

    Wenn ihr einen Speedport-Router nutzt, aber über die standardmäßigen URL „speedport.ip“ nicht auf die Oberfläche gelangt, könnt ihr auch einfach die Speedport-IP-Adresse eures Routers eingeben, um den Speedport-Router konfigurieren zu können.
    Thomas Kolkmann
  • Nextcloud mit WebDAV nutzen – so geht's
    windows

    Nextcloud mit WebDAV nutzen – so geht's

    Per WebDAV könnt ihr in Windows über den Windows-Explorer auf eure Nextcloud zugreifen, sodass ihr keinen extra Client benötigt. Ähnlich geht es in MacOS. Wir zeigen, wie es funktioniert.
    Robert Schanze
  • WD My Cloud: Login – so geht's Zuhause und per Internet
    tech

    WD My Cloud: Login – so geht's Zuhause und per Internet

    Wenn ihr das NAS namens WD My Cloud habt, könnt ihr die Benutzereinstellungen über den Browser öffnen. Wir zeigen euch wie das geht und wie ihr auch aus der Ferne auf euer NAS zugreifen könnt.
    Robert Schanze
  • Nextcloud installieren – so geht's
    tech

    Nextcloud installieren – so geht's

    Mit der freien Software Nextcloud könnt ihr euren eigenen Cloud-Dienst einrichten, sodass die Daten auf eurem Server liegen. Wir zeigen euch, wie das geht.
    Robert Schanze 1
  • Welche IPsec-Ports freigeben? – Einfach erklärt
    tech

    Welche IPsec-Ports freigeben? – Einfach erklärt

    Die Protokoll-Suite IPsec wird eingesetzt, um sicher über unsichere Netzwerke wie das Internet zu kommunizieren. Je nachdem, wie eure Server konfiguriert sind, müsst ihr dazu verschiedene Ports freigeben. Wir zeigen, welche das sind.
    Robert Schanze
  • TP-Link IP: Konfiguration von Router & Repeater erreichen
    tech

    TP-Link IP: Konfiguration von Router & Repeater erreichen

    Wenn ihr etwas an den Konfigurationen eures TP-Link Routers oder Repeaters ändern wollt, müsst ihr zunächst per TP-Link IP auf die Benutzeroberfläche beziehungsweise Konfigurationsseite gelangen. Wie das funktioniert und wie die TP-Link IP lautet, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • Was ist ein Switch? Schnell erklärt
    software

    Was ist ein Switch? Schnell erklärt

    Die Frage „Was ist ein Switch?“ lässt sich nur im Vergleich mit anderen Geräten richtig erklären. Grob gesagt dient ein Switch dazu, mehrere Computer zum Datenaustausch miteinander zu verbinden. Die einfachste Form eines Switches ist ein Hub.
    Marco Kratzenberg
  • dLAN & WLAN: Unterschiede, Vorteile, Geräte
    software

    dLAN & WLAN: Unterschiede, Vorteile, Geräte

    Ihr wollt euer Netzwerk erweitern, aber wisst nicht, ob ihr dazu lieber dLAN oder WLAN nehmen sollt? Hier erklären wir euch die Vor- und Nachteile, empfehlen euch passende Geräte und zeigen, dass man beides gleichzeitig haben kann.
    Marco Kratzenberg 1
  • FTP-Port - passives und aktives FTP: So klappts
    software

    FTP-Port - passives und aktives FTP: So klappts

    Ihr habt Probleme mit einer FTP-Verbindung und/oder dem FTP-Protokoll? Wir helfen euch dabei und erklären den Unterschied zwischen passivem und aktivem FTP.
    Johannes Kneussel 2
  • Router als Repeater: So vergrößert ihr den WLAN-Empfang
    software

    Router als Repeater: So vergrößert ihr den WLAN-Empfang

    Wenn der WLAN-Empfang nicht bis in alle Räume der Wohnung oder in den Garten reicht, gibt es verschiedene Möglichkeiten das WLAN-Signal auszubauen. Der Verkäufer vom Elektrofachmarkt eures Vertrauens würde euch nun sicher gern zum Kauf eines WLAN-Repeaters oder eines besseren Routers überreden. Mit etwas Glück geht es aber auch kostenlos, indem wir einfach einen alten WLAN-Router zum Repeater umfunktionieren. Wie...
    Thomas Kolkmann
  • MAC-Filter am WLAN-Router aktivieren - und wie sicher ist das?
    software

    MAC-Filter am WLAN-Router aktivieren - und wie sicher ist das?

    Ihr wollt einen MAC-Filter an eurem Router für euer Netzwerk einrichten, um mehr Schutz im Heimnetzwerk gewährleisten zu können? Wir erklären euch Schritt für Schritt, wie das geht und was ihr machen müsst.
    Jonas Wekenborg 3