NostalGIGA: Final Fantasy X

Anne Wernicke 75

Final Fantasy X sorgte mit neuem Kampfsystem, Sprachausgabe und Sphärobrett auf der PS2 für frischen Wind und überzeugte damit weite Teile der Fans und auch die Fachpresse. Aber ist der zehnte Teil der beliebten Rollenspiel-Reihe auch heute noch spielenswert?

Anne und Martin werfen einen Blick auf Final Fantasy X, schwelgen in Erinnerungen und prüfen den Klassiker auf Herz und Nieren. Was hat das Rollenspiel seiner Zeit ausgezeichnet? Ist es auch heute noch empfehlenswert? Die Antworten gibt es natürlich im Video.

Falls ihr die erste Folge verpasst haben solltet, könnt ihr das hier nachholen:

Folge 1: Die Anfänge der Videospiele

Ihr steht auf RPGs und Hip Hop? Hier geht es direkt zu zwei fantastischen Mix-Alben von Künstler 2 Mello:

Final Fantasy – The 3-6 Chambers

Chrono Jigga

 

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Destiny 2 - Warmind: Alle Infos zum zweiten Addon im Überblick

    Destiny 2 - Warmind: Alle Infos zum zweiten Addon im Überblick

    Destiny 2 bekommt bereits Anfang Mai eine neue Erweiterung spendiert. Diese wurde nun offiziell im Livestream von den Entwicklern bei Bungie vorgestellt. In dieser News erfährst du alles, was du unbedingt zu Destiny 2 – Warmind (Kriegsgeist) wissen musst.
    Marvin Fuhrmann
  • God of War: Chaosklingen freischalten und maximal verbessern

    God of War: Chaosklingen freischalten und maximal verbessern

    Auch in God of War (2018) bekommt ihr eure Chaosklingen, jedoch müsst ihr ein bisschen darauf warten, denn ihr schaltet sie erst im Verlauf der Story frei. Dann aber könnt ihr es wieder so richtig krachen lassen und die Chaosklingen sogar bis zu fünf Mal verbessern. Wie das funktioniert, lest ihr im Folgenden.
    Christopher Bahner
  • Die schlechtesten Pokémon von jedem Typ

    Die schlechtesten Pokémon von jedem Typ

    Nur weil ein Pokémon cool aussieht, heißt es noch lange nicht, dass es auch stark ist. Das wird besonders deutlich, wenn du dir die schlechtesten Pokémon der einzelnen Typen anschaust.
    Marcel-André Wuttig
* gesponsorter Link