NostalGIGA: Star Wars Knights of the old Republic

Martin Küpper 15

Star Wars: Knights of the old Republic, ein Spiel bei dem nicht wenige ins schwärmen kommen werden. Als BioWare das Star-Wars-Rollenspiel 2003 für PC und Xbox veröffentlichte, waren Fachpresse und Fans gleichermaßen begeistert. Woran liegt das? Und kann „KotoR“ auch den heutigen Standards noch immer gerecht werden? Hier gibt es die Antworten!


Ich (Martin) habe Knights of the old Republic gespielt und geleibt - doch Anne hat es nie probiert. Grund genug den (inzwischen auch schon fast 12 Jahre alten) Rollenspiel-Klassiker mal wieder hervorzukramen und ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen. Aber kann „KotoR“ denn nun tatsächlich auch heute noch überzeugen?

Star Wars™: KOTOR
Entwickler: Aspyr Media, Inc.
Preis: 9,99 €

Star Wars: Knights of the old Republic bei amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    Borderlands 3: Schnell leveln und XP farmen

    In Borderlands 3 bildet das Grinden nach immer besserem Loot das Herzstück des Gameplays. Wem das Leveln zum Endgame jedoch nicht schnell genug geht und möglichst fix das Level Cap von 50 erreichen möchte, für den haben wir ein paar Tipps gesammelt und zusammengefasst.
    Steffen Marks
  • Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    Borderlands 3: Amara-Build - Tipps für Nahkämpfer

    In Borderlands 3 gibt es vier Charaktere zur Auswahl. Je nach eurem Spielstil, eignen sich unterschiedliche Fähigkeiten. Amara stellt die Sirene im dritten Teil dar und ist vor allem für Spieler geeignet, die immer mitten im Gefecht sein möchten. Wir geben euch ein paar Tipps zum Einstieg und zeigen euch einen interessanten Melee-Build.
    Olaf Fries
* Werbung