Sparhandy: Erfahrung und Bewertung – Wie seriös ist der Shop?

Selim Baykara

Sparhandy ist ein bekannter Online-Händler, bei dem ihr günstig Handys, Smartphones, Handy-Tarife oder Mobilgeräte . Wir haben uns den Shop einmal genau angeschaut und verraten euch hier, ob Sparhandy seriös ist und man mit ruhigem Gewissen dort einkaufen kann.

Mobiles Internet: Datentarife & Tablet-Tarife im Vergleich *

Im Internet gibt es neben den bekannten Namen wie Amazon inzwischen eine fast unüberschaubar große Zahl an Online-Shops, die um die Gunst der Kunden konkurrieren. Das ist einerseits natürlich positiv, da die Konkurrenz das Geschäft belebt. Andererseits ist es heute auch für schwarze Schafe und windige Geschäftsleute so leicht wie nie, Kunden über Ohr zu hauen. Fake-Shops sind im Netz inzwischen ein echtes Problem. Daher sind viele Nutzer inzwischen misstrauisch, wenn sie einen neuen Shop bei Google entdecken.

Im Video zeigen wir euch, wie ihr betrügerische Fake-Shops und Abzocker erkennt:

So erkennst du Fake Shops.

Sparhandy-Erfahrung: Wie seriös ist der Shop?

Sparhandy (offizieller Firmenname 2018: SH Telekommunikation Deutschland) ist für Online-Verhältnisse fast schon ein Traditionsunternehmen. Die Firma wurde bereits im Jahr 2000 gegründet und arbeitet seitdem mit den verschiedenen Mobilfunknetzbetreibern zusammen. Bei dem Shop bekommt ihr und Endgeräte ohne Vertrag. Seit Mitte 2014 bietet der Händler zudem im Netz der Telekom an, inzwischen sogar über den firmeneigenen Fernsehsender Sparhandy.tv.

Günstige Allnet-Flats bei Sparhandy *

Sparhandy ist also ein bekanntes und seriöses Unternehmen, das schon lange in Deutschland aktiv ist. Das heißt natürlich nicht automatisch, dass eine Bestellung zu 100% reibungslos ablaufen und es garantiert nie Probleme geben wird. Außerdem solltet ihr euch natürlich gut sowie die verkauften Geräte und die Tarife vergleichen. Das trifft allerdings auch für einen Händler wie Amazon zu. Generell müsst ihr euch bei einer keine Sorgen um die Seriosität machen. Ihr bekommt das, wofür ihr Geld bezahlt habt.

Natürlich findet ihr auch bei anderen Online-Händler gute Angebote. Und das muss nicht einmal viel kosten…

Bilderstrecke starten
51 Bilder
50 Geschenkideen unter 10 Euro, die das Leben verbessern.

Sparhandy-Bewertung: Das sagen die Kunden

Für Kunden nützlich: Im Netz finden sich inzwischen zahlreiche Bewertungsportale, an denen man in der Regel recht gut erkennen kann, wie seriös ein Händler ist. Das trifft auch für Sparhandy zu. Aufgrund der Erfahrungen der anderen Nutzer kann man sich schnell ein Bild machen und dann entscheiden, ob man dort etwas bestellen möchte.

Auf der Vergleichsseite trustpilot.de hat Sparhandy etwa einen Trustscore (Vertrauens-Score) von 7,9/10 bei etwa 2700 Bewertungen (Stand: Juni 2018). Das entspricht der Note „Gut“. Ähnlich sieht es bei dem Portal Trusted Shops aus. Hier hat Sparhandy eine Bewertung von 4,65/von 5 – das entspricht sogar der Note „Sehr Gut“.

Sparhandy besitzt zudem das Trusted-Shop-Gütesiegel. Damit wird deutlich gemacht, dass der Shop bestimmte Qualitätskriterien erfülllt, etwa beim Datenschutz, Kosten und Zahlung, Lieferbedingungen, der Retourenabwicklung und dem Kundenservice.

Günstige Flatrates ins Netz von Telekom, Vodafone, o2 und BASE *

Wie gut ist der Sparhandy-Kundendienst?

Zum Thema Kundendienst von Sparhandy gibt es im Netz relativ viel Kritik. Bemängelt werden dabei vor allem die folgenden Punkte:

  • Kundendienst ist nicht oder nur sehr schlecht erreichbar.
  • Anrufer müssen sehr lange Zeit in der Warteschleife verbringen.
  • E-Mails werden teilweise nicht beantwortet.
  • Mitarbeiter vom Kundenservice können keine zufriedenstellende Auskunft geben.

Auch bei uns in der Redaktion gab es (vor einigen Jahren) schon Schwierigkeiten mit Sparhandy. Aufgrund von Lieferengpässen schickte man einem unserer Redakteure damals einen leeren Karton mit SIM-Karte und der Mitteilung, dass das Handy erst in einigen Wochen lieferbar sei. Bezahlt werden sollte aber trotzdem sofort. Nach einem ordnungsgemäßen Widerruf wurde die Bestellung von Sparhandy aber anstandslos rückgängig gemacht und das Geld erstattet.

Alternativen zu Sparhandy:

  • Back Market (Refurbished und sehr günstig)
  • Ali-Express (sehr günstig, aber Liegerung aus China)
  • Wish (nicht für teure Elektronik zu empfehlen)

Sparhandy-Erfahrungen 2018: Fazit

Im Allgemeinen überwiegen bei Sparhandy die positiven Bewertungen, dennoch sollte man sich klar sein, dass es natürlich immer ein Problem geben kann. Bei vielen Beschwerden sind aber auch die Nutzer nicht ganz unschuldig, etwa weil sie den Widerruf nicht richtig eingeleitet oder die Kündigungsfrist von einem Vertrag ignoriert haben. Relativ viele Beschwerden gibt es in Zusammenhang mit der Rufnummernmitnahme – hier mussten viele Nutzer nach dem Vertragsbeginn teils sehr lange warten. Falls ihr eure alte Rufnummer mit einem neuen Vertrag nutzen wollt, solltet ihr euch daher am Besten schon einige Wochen vor dem Vertragsbeginn darum kümmern.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Kabellose Datenübertragung wie Bluetooth oder WLAN ist zwar praktisch, aber ist sie auch unbedenklich für die Gesundheit? Immerhin ist es eine unnatürliche Strahlungsquelle, die der Körper ausgesetzt ist. Wir haben auf GIGA für euch alle wichtigen Infos zuammengetragen.
    Robert Schanze 2
  • Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Riesige Nase und ein Eierkopf: Nicht nur Instagram-Nutzer regen sich über die Verzerrungen auf, die durch die Weitwinkellinsen von Smartphone-Frontkameras verursacht werden. Google-Forscher haben nun einen Algorithmus entwickelt, der das Problem besser beseitigt, als jede andere bekannte Methode. GIGA zeigt euch die Beispielfotos – was haltet ihr davon?
    Stefan Bubeck
* Werbung