1 von 31

David Beckham ist die 30. Person, der diese Auszeichnung verliehen wurde. Der 40-jährige Ehemann von Ex-Spice-Girl Victoria Beckham tritt in die Fußstapfen von Chris Hemsworth.

David Beckham ist der „Sexiest Man Alive“ 2015

1985 wurde Mel Gibson als erster Mann mit diesem Titel ausgezeichnet. Auf den folgenden Seiten könnt ihr euch ansehen, welche Promis zu den weiteren Siegern der vergangenen Jahre zählten. Bei der Wahl wird eine männliche Person gesucht, die den größten Sexappeal in diesem Jahr bewiesen hat. Mit Johnny Depp, Brad Pitt und George Clooney gab es drei Schauspieler, die den Titel „Sexiest Man Alive“ bereits mehrfach gewinnen konnten. Auch sonst dominierten Schauspieler bei der Auszeichnung.

David Beckham startete seine Fußballkarriere bei den Tottenham Hotspurs. Auf die große Fußballbühne schaffte er es als Teil von Manchester United. 1992 debütierte Beckham als 17-jähriger in der höchsten englischen Spielklasse. Mit Beckham als Teamleader dominierten die Reds in den Neunzigern und Anfang der 2000er-Jahre die Premier League. 1999 wurde seine Karriere mit dem Sieg des Triples (englischer Pokal, englische Meisterschaft und UEFA Champions League) gekrönt. 2003/04 wechselte Beckham als dritter englischer Spieler zu Real Madrid.

Sexiest Man Alive 2015 - und davor?

Danach schnürte Beckham noch für Los Angeles Galaxy, AC Mailand und Paris SG seine Fußballschuhe, bevor der Engländer, der mit vollem Namen David Robert Joseph Beckham heißt, seine Karriere auf dem Fußballplatz beendete. Auch nach seiner fußballerischen Laufbahn steht Beckham noch im Rampenlicht. Dies ist vor allem seiner Ehe mit Victoria Beckham zuzuschreiben. Nun also wurde David Beckham als „Sexiest Man Alive 2015“ gekürt, gleichzeitig ziert er so das Cover der neuesten Ausgabe des People-Magazines. Auf den folgenden Seiten bekommt ihr eine Übersicht über alle bisherigen Sieger bei der Wahl zum Sexiest Man Alive seit 1985.

Bild: Joe Seer / Shutterstock.com