Phishing: Was ist das und wie erkenne ich den Betrug?

Jonas Wekenborg 2

Alle Artikel zu Phishing: Was ist das und wie erkenne ich den Betrug?

  • E-Mail von Flexpayment mit Rechnung  im Anhang - Vorsicht, Falle!

    E-Mail von Flexpayment mit Rechnung im Anhang - Vorsicht, Falle!

    In Zeiten von E-Mails ist es mittlerweile gang und gäbe, dass Rechnungen und Zahlungsaufforderungen nicht mehr per Post, sondern über den digitalen Weg verschickt werden. Dies machen sich leider auch Cyber-Kriminelle zu nutzen und verschicken gefälschte Rechnungen im Namen bekannter Firmen. Aktuell kursiert etwa eine gefälschte Mail mit dem Absender „Flexpayment“ durch das Netz.
    Martin Maciej 3
  • Paypal: Zahlung an Saturn über 849,76 EUR - Achtung Phishing!

    Paypal: Zahlung an Saturn über 849,76 EUR - Achtung Phishing!

    Im Moment sind Emails im Umlauf, die den Empfänger über eine angeblich stattgefundene PayPal-Zahlung an Saturn informieren. In der Mail ist ein Link enthalten, über den man die Zahlung angeblich stornieren kann - hierbei handelt es sich aber um gefährlichen Betrug und Phishing, mit dem die persönlichen PayPal-Daten der Betroffenen geklaut werden sollen.
    Selim Baykara 1
  • Die AGB von Paypal ändern sich (27. April 2017) – E-Mail echt oder Betrug?

    Die AGB von Paypal ändern sich (27. April 2017) – E-Mail echt oder Betrug?

    Wenn ihr eine E-Mail bekommt, in denen Paypal angeblich seine AGB ändert (für 27. April 2017), fragt man sich: ist die E-Mail echt oder Betrug? Denn es gibt genug Betrüger, die sich in E-Mails nur als Paypal ausgeben, um durch Phishing eure Login-Daten zu stehlen. Wir zeigen euch, ob die AGB-Mail von Paypal echt ist.
    Robert Schanze 1
  • PayPal-Rechnung für LUKE-Uhr bei Zalando: Für`s Handy optimiertes Phishing!

    PayPal-Rechnung für LUKE-Uhr bei Zalando: Für`s Handy optimiertes Phishing!

    Phishing ist nun auch mit Vehemenz auf den mobilen Endgeräten angekommen. Immer häufiger werden Nutzer mit Phishing-Attacken konfrontiert, die offensichtlich für die mobile Nutzung optimiert sind. So auch die vermeintliche PayPal-Rechnung mit dem Betreff: "Verdächtige Transkation festgestellt" und dem Hinweis auf den Kauf einer Tommy Hilfiger LUKE-Uhr - schwarz bei Zalando für 199,95 €. Bitte einfach löschen!
    Kristina Kielblock
  • Paypal: Zahlung an Media Markt Deutschland GmbH – Betrug durch Phishing

    Paypal: Zahlung an Media Markt Deutschland GmbH – Betrug durch Phishing

    Wer eine angebliche Nachricht von Paypal bekommt, dass er einen Geldbetrag etwa in Höhe von 959 Euro an Media Markt Deutschland GmbH erst bestätigen muss, sollte aufpassen. Dabei handelt es sich um einen Betrugsversuch durch Phishing. Wir zeigen, worauf ihr achten müsst und wie der Betrug funktioniert.
    Robert Schanze 5
  • Facebook: Arnold Schwarzenegger ist tot – Achtung, Fake!

    Facebook: Arnold Schwarzenegger ist tot – Achtung, Fake!

    Derzeit wird auf Facebook die Meldung verbreitet, dass der Schauspieler Arnold Schwarzenegger durch einen Herzinfarkt tot sei. Die Meldung ist aber ein Fake und ein Phishing-Versuch, bei dem ihr eure Login-Daten an Cyber-Kriminelle weitergebt, wenn ihr nicht aufpasst. Wir zeigen, wie der Betrug funktioniert.
    Robert Schanze 1
  • Sparkasse Online-Konto Aktualisierung: E-Mail ist ein Phishing-Versuch!

    Sparkasse Online-Konto Aktualisierung: E-Mail ist ein Phishing-Versuch!

    Ein Phishing-Anschlag auf Kunden der Sparkasse wird dieser Tage vermehrt in deutschen E-Mail-Postfächern gestreut. Es lohnt sich daher eure Freunde zu warnen, denn wer darauf rein fällt, kann einiges an Geld verlieren und die Banken müssen den Schaden nicht ersetzen. Also aufgepasst und keine Daten eingeben!
    Kristina Kielblock
  • "Wichtige Mitteilung" von PayPal - Achtung: Phishing E-Mail!

    "Wichtige Mitteilung" von PayPal - Achtung: Phishing E-Mail!

    Der Phishing-Angriff auf PayPal-Kunden, der gerade mit dem Betreff „Wichtige Mitteilung“ per E-Mail die Runde macht, ist sehr gefährlich. Denn nicht nur, dass die Mail selber sehr authentisch wirkt, sie leitet auch auf eine Website um, deren URL mit Paypal.de beginnt. Es ist also wahrscheinlich, dass dieser Datenklau-Versuch nicht ohne Erfolg bleibt. Grund genug euch zu warnen!
    Kristina Kielblock
  • Sicherheitsbenachrichtung von PayPal: Authentischer E-Mail-Fake! Phishing-Attacke!

    Sicherheitsbenachrichtung von PayPal: Authentischer E-Mail-Fake! Phishing-Attacke!

    Wir haben schon öfter in unseren Ratgebern zu Phishing-Attacken feststellen müssen, dass die Versuche, User-Daten abzufischen, immer gewitzter werden. Dank Mimikama können wir jetzt über eine neue E-Mail dieser Art berichten. PayPal würde eine Sicherheitsbenachrichtigung dieser Art nicht versenden, aber wenn würde sie wahrscheinlich ungefähr so aussehen. Eine klare Warnung vor Datenklau!
    Kristina Kielblock
  • Mail von service@paypal.de: Informationen bezüglich Ihres PayPal-Kontos - Phishing

    Mail von service@paypal.de: Informationen bezüglich Ihres PayPal-Kontos - Phishing

    Mal wieder ist eine Phishing-E-Mail im Umlauf, die zwar nicht perfekt, aber gefährlich genug ist, euch an dieser Stelle davor zu warnen. Die E-Mail kommt von service@paypal.de und hat den Betreff: „Informationen bezüglich ihres PayPal-Kontos“. Wegen angeblich verdächtiger Kontobewegungen seien keine Transaktionen möglich, aber eine Identifizierung erforderlich. Klickt nicht auf den Link zum Datenabgleich und gebt...
    Kristina Kielblock 1
  • MC098 - Käufer Verdächtigen: eBay-Phishing-Mail! Nicht einloggen!

    MC098 - Käufer Verdächtigen: eBay-Phishing-Mail! Nicht einloggen!

    Es kursiert ein neuer Phishing-E-Mail-Angriff auf eBay-Kunden. Glücklicherweise ist dieser Versuch nicht wirklich pfiffig, aber sicherheitshalber wollen wir dennoch davor warnen, denn wenn ihr eure eBay-Login-Daten und anschließend die Konto-Daten auf dieser Phishing-Seite eingebt, landen sie direkt in den Händen von Cyberkriminellen. 
    Kristina Kielblock
  • Perfider Facebook-Hack: Klickt niemals auf diesen Link - ihr verliert euer Konto auch ohne Dateneingabe!

    Perfider Facebook-Hack: Klickt niemals auf diesen Link - ihr verliert euer Konto auch ohne Dateneingabe!

    Facebook-User sind erneut der Gefahr ausgesetzt, unwissentlich ihr Konto an Betrüger abzutreten. Prinzipiell ist das Vorgehen dieser Form des Phishings bekannt, in diesem Fall allerdings kann das Konto allein durch das Öffnen einer Website - ohne Eingabe weiterer User-Daten! - gehackt werden. Lest, worauf ihr unbedingt achten solltet, um nicht euer Profil an die Cyber-Kriminellen abzutreten.
    Kristina Kielblock
  • Targobank: Telefon-PIN kostenfrei erneuern - Phishing-E-Mail

    Targobank: Telefon-PIN kostenfrei erneuern - Phishing-E-Mail

    Wie Mimikama berichtet, ist eine Phishing-Mail der Targobank im Umlauf, die auf Telefon-Banking Kunden abzielt. Man soll seine Telefon-PIN aufgrund von neuen Sicherheitsrichtlinien kostenfrei erneuern. Falls man dies unterlässt, werden Gebühren von 53,99€ in Rechnung gestellt. Mit diesem Argument sollen die Kunden dazu bewegt werden, dem eingebundenen Link zu folgen und Login- und Bankdaten in die Hand von e-Kriminellen...
    Kristina Kielblock
  • "Merkwürdige Transaktion festgestellt": PayPal-Phishing-Mail fordert zum Handeln auf

    "Merkwürdige Transaktion festgestellt": PayPal-Phishing-Mail fordert zum Handeln auf

    PayPal-Kunden sind erneut die Zielobjekte von Internet-Betrügern, die mit einer Phishing-Mail die sensiblen Daten der User abfangen wollen. Glücklicherweise ist dieser Versuch bei weitem nicht so gelungen, wie beispielsweise die PayPal-Carparts-Phishing-Mail, doch auch hier geht es um eine vermeintliche Transaktion mit einem Online-Anbieter: mister-auto.de. Keinesfalls darf dem eingebundenen Link und der Aufforderung...
    Kristina Kielblock 6
  • "Wichtige Mitteilung": Amazon-Mail zur Prüfung einer Transaktion ist ein Phishing-Betrug

    "Wichtige Mitteilung": Amazon-Mail zur Prüfung einer Transaktion ist ein Phishing-Betrug

    Amazon-Kunden aufgepasst! Oberste Vorsicht ist geboten, wenn man dieser Tage eine E-Mail vom vermeintlichen Kundenservice des Unternehmens in seinem Postfach findet. Diese Nachricht wirkt sehr authentisch und der eingebundene Link führt auf ein aktives Phishing-Formular, mit dem man es auf eure Amazon-Login- und Bank-Daten abgesehen hat. Der Anreiz tatsächlich auf diesen Link zu klicken, ist durchaus hoch, denn die...
    Kristina Kielblock
* Werbung