PayPal-Mail: "Wir brauchen ihre Untersützung" [sic!] - erneuter Phishing-Alarm!

Kristina Kielblock

Wieder einmal werden PayPal-Kunden zum Ziel einer verhängnisvollen Phishing-Attacke, die Anlass zur ausdrücklichen Warnung ist. Dankenswerterweise ist den Urhebern gleich in der Überschrift ein fehlendes „t“ entgangen. Es ist zu hoffen, dass dieser Fehler den Empfängern der Fake-E-Mails sofort ins Auge fällt und sich das nötige Misstrauen einstellt. Wer dem eingebetteten Link und den Anweisungen folgt, riskiert einen erheblichen finanziellen Schaden durch die Weitergabe seiner Konto-Daten an gefährliche Cyber-Kriminelle.

PayPal-Mail: "Wir brauchen ihre Untersützung" [sic!] - erneuter Phishing-Alarm!

Es muss in diesem Fall ausdrücklich gewarnt werden: Diese E-Mail gehört, wie auch die PayPal-Zahlung-an-Carparts-Mail, zu den gewiefteren Phishing-Versuchen. Die Analysten von Mimikama bescheinigen diesem Betrugsversuch eine hohe Gefährlichkeit, da sowohl E-Mail als auch Phishing-Formular mit hoher Überzeugungskraft aufwarten können. Abgesehen von dem kleinen Fehler in der Überschrift finden User wenig Anhaltspunkte für einen Fake.

PayPal-Mail: „Wir brauchen ihre Untersützung“ ist eine gefährliche Täuschung! Keine Eingabe von Daten!

Auch wenn die persönliche Anrede fehlt und der Rechtschreibfehler in der Überschrift eine PayPal-interne Prüfung sicher nicht überstanden hätte, wirkt die E-Mail inhaltlich und optisch relativ plausibel.

Zur Anmeldung beim echten PayPal *

paypal email phishing untersuetzung 001

  • Zufällige Verifizierungen der Kundenkonten gegen Missbrauch und für mehr Sicherheit - wer will das nicht unterstützen, wenn das Service-Team so freundlich darum bittet? Wer sich nicht darauf verlässt, dass PayPal eine persönliche Anrede verwenden würde und auch keine „Untersützung“ dieser Art von seinen Kunden erbittet, ist wahrscheinlich versucht, zu klicken und sich zu verifizieren.
  • Die typische Androhung unangenehmer Konsequenzen, in diesem Fall die Sperrung des Kontos aus Sicherheitsgründen, kann dann noch eine weitere Motivation sein, dem Link zu folgen.

PayPal-Mail Konto-Status: Phishing in oldschool!

Klicken Sie hier, um sich zu verifizieren: Das Phishing-Formular

Hat sich bis zu diesem Punkt keine Skepsis eingestellt, wird es zunehmend unwahrscheinlich, dass der User seinen Irrtum bemerkt. Er wird auf eine Website geleitet, deren URL der originalen PayPal-URL stark nachempfunden ist: http://www.paypal.de.web74.link/cfefc94/ser/reg/veri/prv/4e1/home - wer hier nur flüchtig und ohne Misstrauen schaut, wird höchstwahrscheinlich arglos ein Log-In auf dieser gefälschten Seite vornehmen.

Auf keinen Fall dürfen nun Eintragungen in die folgenden Datenmasken gemacht werden! Erst werden persönliche Daten und im zweiten Schritt eure Bankdaten abgefragt und alles landet bei Menschen, die diese Informationen umgehend benutzen, um an euer Geld zu kommen. Im ZDDK-Video am Ende des Artikels könnt ihr euch den Ablauf des Daten-Phishings ganz genau anschauen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Phishing: Die fiesesten Tricks der Betrüger.

Phishing-Betrug kann teuer werden!

In vielen Fällen haben die Gerichte bereits Geldinstitute davor bewahrt, finanzielle Entschädigungen an betroffene User zu bezahlen. Nach Meinung der meisten Gerichte ist es einem durchschnittlichen User zuzumuten, sich mit den Gefahren im Netz auseinanderzusetzen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Dazu gehört auch die Installation eines aktuellen Virenscanners und einer Firewall.

Nahezu alle großen Unternehmen dienen den Daten-Phishern inzwischen als Tarnung für ihre kriminellen Machenschaften und veröffentlichen deshalb, wie PayPal auch, entsprechende Sicherheitshinweise zum Thema Phishing.

Solltet ihr bereits eure Daten eingegeben haben, informiert PayPal, euer Kreditinstitut und die Polizei über den Vorfall!

Via Mimikama und ZDDK

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung