PlayStation Plus: Sind das die ersten Gratis-Titel im Mai?

Marco Schabel 2

Auch im Mai wird es wieder kostenlose Spiele für PlayStation Plus-Mitglieder auf der PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita geben. Zumindest zwei dieser Gratis-Spiele könnten bereits durchgesickert sein.

PlayStation Plus Lineup 2016.

Gerade einmal 23,1 Prozent der PlayStation Plus-Abonnementen sind laut einer Umfrage, die unter Reddit-Nutzern Anfang April durchgeführt wurde, zufrieden mit dem Service. Dies wird vor allem dadurch begründet, dass insbesondere PlayStation 4-Spieler seit Veröffentlichung der Konsole keine AAA-Titel im Rahmen der monatlichen Gratis-Spiele erhalten haben. Lediglich Indie-Spiele und Standalone-DLC waren im Angebot und sorgten bei einigen zahlenden Kunden für Missmut. Das könnte sich aber schon bald ändern. Zumindest dann, wenn sich ein neues via Reddit geleaktes Bild als wahr entpuppt.

Das sind die PlayStation Plus-Titel im April

Dieses stammt angeblich aus dem hiesigen PlayStation Network und zeigt zwei Ubisoft-Titel, von denen eines sogar tatsächlich ein AAA-Titel ist. Die Rede ist vom 2014 veröffentlichten Open World-Spiel Watch Dogs und von Tetris Ultimate, die das PlayStation Plus-Lineup der PlayStation 4 im Mai bilden könnten, wenn sich das Bild nicht am Ende als Fake entpuppt. Es wäre nicht das erste Mal, dass es im Vorfeld der eigentlichen Enthüllung bereits Leaks gibt, die sich im Anschluss bestätigen, auch wenn ich nicht sagen will, dass es diesmal erneut so ist.

Gratis-Spiele, Rabatte und Online-Spielen – hier könnt ihr PlayStation Plus kaufen *

Welche Spiele tatsächlich kostenlos an PlayStation Plus-Mitglieder im Mai verteilt werden, sollte Sony bereits im Laufe der kommenden Tage enthüllen. Gehören Watch Dogs und Tetris Ultimate tatsächlich dazu, hätten zumindest manche Kritiker wieder Grund zur Zufriedenheit.

PlayStation-Plus-Mai-Leak

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung