androidnext-Podcast #29: ASUS Fonepad, Key Lime Pie und ein Name

Amir Tamannai 31

Es ist schon wieder soweit — auch diese Woche wäre geschafft und das zelebrieren wir wie gewohnt mit einem Podcast: Diesmal erzählt Frank von Limettenkuchen aus Florida, ich halte mir einen 7 Zoller ans Ohr und bleibe dabei ganz ruhig, während wir beide Xenologismen vermeiden und uns kaum ins Wort fallen. Man soll uns ja nicht nachsagen, wir seien Kritik-resistent …

androidnext-Podcast #29: ASUS Fonepad, Key Lime Pie und ein Name

Warum kann man das schöne HTC One mittels offiziellem Zubehör eigentlich den Charme eines Fischer Technik-Bauteiles verleihen? Und wie cool sieht es wirklich aus, wenn man sich ein ASUS Fonepad zum Telefonieren ans Ohr hält? Was bringt Android 5.0 Key Lime Pie und wie sollte der androidnext-Podcast in Zukunft heißen? Fragen, auf die die 29te Ausgabe unseres literarischen Duetts Antworten gibt, aber auch fordert:

Bleibt nachzutragen: Das ASUS Fonepad ist natürlich mit einem Intel Atom Z2420 Single Core-Prozessor, der mit 1,2 GHz taktet, ausgestattet (Mensch Amir, informier‘ Dich gefälligst vorher!). Das gezeigte Fisher-Price HTC Double Dip kann zum Beispiel bei geordert werden. Franks hoffentlich prophetische Postulate … äh, Forderungen an Android 5.0 sind online — bitte lesen und gegebenenfalls ergänzen.

Wer mehr über den Berliner Fernsehturm und dem Alexanderplatz erfahren möchte, wird natürlich in der Wikipedia fündig, die erklärt auch alles Relevante zum Turmbau zu Babel, was wir im Podcast möglicherweise mal wieder zu verkürzt oder gar falsch dargestellt haben.

Und last but not least: Hier isser in ganzer Pracht und in Farbe — der unwiderstehliche und auf jeder Betriebs- und Familienfeier gern gesehene Schunkel-Frank!

Wir hoffen, es hat wieder Spaß gemacht, freuen uns schon auf eure Namensvorschläge für unsere kleine androidnext-Show und wünschen euch jetzt erst einmal ein erholsames, frühlingshaftes Wochenende!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung