Alle Artikel zu QR Code

  • Das Huawei Mate S hat einen integrierten QR-Scanner – so funktioniert er

    Das Huawei Mate S hat einen integrierten QR-Scanner – so funktioniert er

    Barcode Scanner, Google Goggles oder QR Scanner – wer ein Huawei Mate S nutzt, muss sich zumindest zum Scannen von QR-Codes keine dieser Apps installieren. Denn die ganz normale Kamera-App des Edel-Phablets erkennt sowohl die viereckigen Muster als auch Barcodes und kann diese in Text beziehungsweise Web-Adressen umwandeln, die man mit einem Tap im Browser öffnet. Wir zeigen Euch im Video, wie gut das funktioniert.
    Amir Tamannai 3
  • QR Code erstellen: Kostenlos online mit Generator

    QR Code erstellen: Kostenlos online mit Generator

    QR Codes halten immer mehr Einzug in den Alltag. Während das Auge hinter solch einem Code lediglich eine wüste Ansammlung aus schwarzen und weißen Vierecken findet, kann man mit dem passenden QR Codes Webseiten und Kontaktdaten oder auch WLAN-Zugänge, Termine und Orte verschlüsseln. Erfahrt hier, wie ihr eigene QR Codes erstellten könnt.
    Martin Maciej
  • InstaWifi: WLAN-Zugangsdaten per QR-Code oder NFC weitergeben

    InstaWifi: WLAN-Zugangsdaten per QR-Code oder NFC weitergeben

    Je komplexer ein Passwort, desto schwerer ist es zu knacken – gleichzeitig wird die Eingabe der Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen besonders auf kleinen Smartphone-Displays allerdings nicht unbedingt einfacher. Zum Glück gibt es mit InstaWifi auch für dieses Problem eine Lösung in App-Form, mit der man die Login-Daten eines WLAN-Netzes als QR-Code oder per NFC-Tag freigeben kann.
    Daniel Kuhn 13
* gesponsorter Link