Flixbus: Verspätung? Fahrgastrechte nutzen! Alle Infos

Kristina Kielblock 3

Flixbus verspätet? Alle Termine ins Wasser gefallen oder den Plan mit einem ICE gerettet und ordentlich drauf gezahlt? Dieser Ratgeber erläutert die Möglichkeiten, die ihr im Falle einer Flixbus-Verspätung habt, um euch unter bestimmten Bedingungen die Fahrtkosten erstatten zu lassen. 

FlixBus: Fernbus-App.

Hier geht`s zur Buchung bei Flixbus *

Bei einer Fernbus-Verspätung gibt es klare Richtlinien, nach denen dieser ärgerliche Fakt des Alltags mit dem Unternehmen abgerechnet werden kann. Diese Fahrgastrechte greifen aber auf Busstrecken erst ab einer Distanz von 250 km zwischen den gebuchten Haltestellen. Die Umstände von Verspätungen und Annullierungen von Fernbus-Fahrten können sich stark unterscheiden, aber grundsätzlich gilt die rechtliche Grundlage der EU-Verordnung Nr. 181/2011 über die Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Bahn-Alternativen im Überblick: so reist ihr durch Deutschland.

Verspätung Flixbus: Entschädigungen & Bedingungen

Bei allen öffentlichen Verkehrsmitteln könnt ihr Fahrgastrechte geltend machen und dies ist auch beim Fernbusverkehr der Fall. Dazu gehört, dass ihr unter bestimmten Bedingungen, ab einer bestimmten Verspätungszeit, ein Recht darauf habt, Teile oder die gesamten Fahrtkosten erstattet zu bekommen. Grundsätzlich habt ihr ab einer Verspätungsdauer von mehr als 120 Minuten die Wahl zwischen einer vollständigen Fahrpreiserstattung oder einer Fortsetzung der Fahrt mit möglicherweise geänderter Streckenführung. Es ist die Pflicht des Beförderers euch beide Optionen anzubieten.

Flixbus auf schöner Strecke bei verspätung gibt es anspruch auf entschädigung

Ab einer Wartezeit von 90 Minuten ist das jeweilige Beförderungsunternehmen außerdem verpflichtet, euch mit Erfrischungen und einem Imbiss zu versorgen, sofern die Beschaffung zumutbar ist und die bevorstehende Reisezeit drei Stunden und mehr beträgt.

Falls die Fahrt nicht am selben Tag fortgesetzt werden kann, habt ihr weiterhin Anspruch auf höchstens zwei Hotel-Übernachtungen für bis zu 80 € pro Nacht.

Einschränkend für jede Entschädigung gilt allerdings:

  • Die gebuchte Fahrtstrecke muss mindestens eine Distanz von 250 km aufweisen.
  • Kein Haftungsgrund besteht, wenn die Verspätung aufgrund von Naturkatastrophen oder widrigem Wetter entstanden ist.
  • Ebenso gibt es keinen Recht auf Entschädigung, wenn sich die Fahrtzeit oder Abfahrtszeit aufgrund eines Staus verzögert.

Definitiv besteht die Pflicht zur Entschädigung aber bei einer Verspätung aufgrund von Unfall oder Panne. Auch wenn ihr wegen einer Bus-Verspätung eine Anschlussfahrt verpasst habt, könnt ihr entsprechende Entschädigungs-Ansprüche geltend machen.

Im Zweifelsfall solltet ihr immer ein Beschwerde-Formular ausfüllen, denn selbst, wenn euer Fall den Regelungen nicht ganz entspricht, kann es sein, dass ihr aufgrund der Umstände aus Kulanz trotzdem zumindest einen kleinen Flixbus-Gutschein bekommt.

Gutscheine von FlixBus bei der Buchung verwenden! Hier geht`s zur Übersicht

flixbus in frankreich gerade auf langstrecken gibt es den anspruch auf entschädigung bei verspätung

Anspruch auf Entschädigung durchsetzen

Jedes Unternehmen stellt euch zu diesem Zweck bestimmte Formulare zur Verfügung. Ihr müsst also nicht selbst einen Aufsatz schreiben. Eigentlich sollte das Unternehmen diese Formulare an euch austeilen, sobald der Verspätungsfall eintritt - ebenso wie bei der Bahn ist dies aber leider nicht immer der Fall. Ihr findet dieses Formular aber bei jedem Unternehmen online, so gibt es auch ein Flixbus-Fahrgastrechte-Formular zum Ausdrucken. Dieses könnt ihr auch verwenden, wenn euer Gepäck gestohlen oder beschädigt wurde.

Das Ausfüllen sollte niemandem Sorge bereiten, das ist in fünf Minuten erledigt. Ihr müsst lediglich eure persönlichen Daten eintragen, den zutreffenden Entschädigungsgrund ankreuzen und unterschreiben. Auf dem Formular steht auch genau, welche Dokumente ihr ggf. als Nachweise beilegen müsst. Anschließend sendet ihr das Dokument an folgende Adresse:

MFB MeinFernbus GmbH - Fahrgastrechte

Karl-Liebknecht-Straße 29

10178 Berlin

Der Ablauf:

  • Ihr müsst eure Beschwerde innerhalb von drei Monaten nach dem Fahrttermin einreichen.
  • Das Unternehmen muss innerhalb eines Monats auf diese Beschwerde reagieren.
  • Eine endgültige Entscheidung zur Entschädigung seitens des Unternehmens muss spätestens drei Monate nach Eingang der Beschwerde vorliegen.

Flixbus-Ticket stornieren - so gehts!

seitenansicht flixbus bei pannen oder unfall gibt es das recht auf entschädigung des vollen fahrpreis wenn die verspätung länger als 120 minuten dauert

Keine Einigung? Nationale Durchsetzungsstelle der Fahrgastrechte

Falls das Unternehmen bzw. Flixbus nicht adäquat auf eure Beschwerde eingeht oder diese aus ggf. falschen Gründen ablehnt, könnt ihr eure Rechte mithilfe des Eisenbahn-Bundesamts durchsetzen. Das EBA ist die nationale Durchsetzungsstelle für Beschwerden von Fernbusreisenden. Bevor ihr euch aber an diese Stelle wenden könnt, müsst ihr euch zuvor bei Flixbus direkt beschwert haben. Ist dies der Fall, steht euch ein Fahrgastbeschwerde-Formular zum Download und Ausdrucken zur Verfügung. Auch dieses Formular ist verhältnismäßig schnell ausgefüllt. Nachweise, dass ihr bereits Kontakt mit dem Fernbusunternehmen hattet, müsst ihr beilegen. Die Bearbeitungszeit kann etwas länger dauern, denn die Durchsetzungsstelle wird eure Schilderung beim betreffenden Unternehmen bzw. Flixbus hinterfragen.

Alternativ oder zusätzlich könnt ihr euch auch noch an die Schlichtungsstelle wenden, allerdings muss dafür das entsprechende Unternehmen bzw. dort vertreten und bereit zu einer Schlichtung sein.

Der Flix-Kompensator.

Hier geht`s zur Buchung bei Flixbus *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung