Gaunerzinken: Bedeutung von Kreuz, Pfeil und X auf der Hauswand – Vorsicht!

Martin Maciej 1

Verbrechen scheint nicht totzukriegen zu sein und so kommt es regelmäßig vor, dass viele Merkmale der Betrügerwelt mehrere Jahrhunderte überleben. Eines dieser Merkmale sind die sogenannten „Gaunerzinken“. Hierbei handelt es sich um Zeichen, die an Haustüren oder -wände gemalt werden und über die Einbrecher und Verbrecher kommunizieren sollen. Auch 2016 werden diese Symbole noch regelmäßig entdeckt.

Gaunerzinken: Bedeutung von Kreuz, Pfeil und X auf der Hauswand – Vorsicht!

Bei Facebook und anderen sozialen Medien werden daher regelmäßig Statusmeldungen geteilt, die zur Vorsicht vor den Gaunerzinken aufrufen. Auf den ersten Blick handelt es sich um unscheinbare Schmierereien, z. B. in Form eines Kreuzes oder einer gezackten Linie.

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Liste und Warnung der Polizei

Über die Gaunerzinken teilen Einbrecherbanden zur Planung eines Einbruchs mit, ob es in diesem Haus etwas zu holen gibt und ob es bei einem eventuellen Einbruch Besonderheiten zu beachten gilt. Die Symbole können in verschiedenen Formen kommen, die jeweils eine andere Bedeutung tragen. Aufgemalt werden diese Zinken z. B. mit Bleistiften, Kohle oder Kreide. Neben Briefkästen und Hauswänden können auch Klingeln, Zäune oder andere Objekte auf einem Grundstück versteckt markiert werden.

shutterstock_167596268

Gaunerzinken können folgende Bedeutungen tragen:

Symbol Bedeutung
X Vorbereitung, Einbruch lohnt sich
O oder mehrere Kreise Lohnendes Objekt
Umkreistes X, Nichts zu holen
# Gefahr, Behördenmitarbeiter
^^^^ Bissiger Hund
Halbmond Abends vorbeikommen
Dreieck Alleinstehende Frau
/// Bereits geplündert
Kreis mit zwei horizontalen Strichen Leute rufen Polizei
Raute unbewohnt
% Von Männern bewohnt
Zwei kleine Rauten Lohnendes Objekt
Zwei umgedrehte Ts mit drei Linien Polizisten im Haus
Schlangenlinien Arme Leute
Ausgefüllter Kreis mit mehreren, zur Seite abgehenden Linien Gefahr, Leute sind alarmiert
Karierte Fläche Gefahr
Nach links gewölbter Pfeil nach oben Einbruch lohnt sich

Je nach Verbrecherbande kann die Bedeutung der Gaunerzinken variieren. Weitere Symbole zeigen z. B. eine ideale Zeit für den Einbruch oder Fluchtrichtungen an. Die Polizei warnt immer wieder vor Gaunerzinken und anderen Zeichen auf Häuserwänden. Vor allem in Gebieten mit vielen Einzelhäusern werden entsprechende Symbole immer wieder gemeldet und gefunden. Regelmäßig sind in Folge von Wohnungseinbrüchen Gaunerzinken gefunden worden.

Die Polizei-Warnung aus Essen:

Sogenannte Gaunerzinken sind oft mit Kreide aufgemalte Zeichen von organisierten Einbrechern oder Dieben, die damit…

Posted by Polizei NRW Essen on Sonntag, 26. Juli 2015

Auch die Polizei in Rheinland-Pfalz hat bereits bei Facebook vor den gefährlichen Schmierereien gewarnt:

Angebrachter „Gaunerzinken“ in GiesenhausenAm Freitag, 14.02.2014, wurde von einem unbekannten Einzeltäter in…

Posted by Polizei Rheinland-Pfalz on Montag, 17. Februar 2014

Gaunerzinken gefunden: was tun?

Habt ihr solch ein Symbol auf den eigenen vier Wänden oder in der unmittelbaren Nähe gefunden, solltet ihr den Gaunerzinken entfernen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, das nähere Umfeld in den folgenden Tagen genauer zu beobachten, um z. B. unbekannte und verdächtige Personen ausmachen zu können. Zusätzlich sollte man mit den Nachbarn im Gespräch bleiben.

Auch ein Gang zur Polizei ist empfohlen, sollte man Gaunerzinken am eigenen Haus finden. Regelmäßig warnen verschiedene Polizeibehörden vor den Gaunerzinken, auch bei Facebook. Findet ihr solch einen Beitrag, handelt es sich um keinen Fake oder Hoax und auch keine Panikmache, wie etwa im Fall der „Burundanga“-Droge, sondern um eine tatsächliche Warnung vor den seltsamen, aufgemalten Kreisen, Kreuzen und Pfeilen. Erstmals aufgetaucht sind die Zeichen bereits im 16. Jahrhundert. Schon damals kommunizierten Banden über die Symbole an den Wänden miteinander, um etwa herauszufinden, ob sich der Einbruch in ein Haus lohnt oder ob dieses in Brand gesteckt werden sollte. Auch Bettler konnten so untereinander mitteilen, ob Hausbewohner großzügig waren oder gar einen Platz zum Schlafen anbieten könnte.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung