HandyRaketen Bewertung: Ist der Anbieter seriös?

Robert Kägler

Auf der Seite Handyraketen.de findet ihr viele Handy-Deals aus dem Internet. Es gibt auf der Seite Smartphones mit Verträgen, aber auch Geräte ohne Vertrag. Wie ist Handyraketen zu bewerten und kann man den Anbieter als seriös bezeichnen? Wir haben uns die Seite angeschaut.

HandyRaketen Bewertung: Ist der Anbieter seriös?
Bildquelle: AndreyPopov / iStock.

Im Internet gibt es viele Seiten, die mit Schnäppchen für aktuelle Smartphones wie das Samsung Galaxy S9, iPhone X oder Galaxy Note 8 werben. Nicht jede dieser Seiten ist vertrauenswürdig. Falsche Bewertungs-Siegel von Portalen die Seiten auf ihre Vertrauenswürdigkeit prüfen, verfälschte Erfahrungen von Nutzern auf Bewertungsportalen und andere Tricks sind nicht unüblich. Da ist es nicht leicht, eine Seite mit Deals zu finden, die wirklich seriös ist. HandyRaketen hat auf ihrer Seite keine Siegel oder Bewertungen. Wie ist das zu bewerten?

HandyRaketen Bewertung: Wie seriös ist die Seite?

Zunächst ist zu sagen, dass die Internetseite auf den ersten Blick eher unübersichtlich gestaltet ist und man etwas mit Informationen und Text überfrachtet wird. Das liegt besonders daran, dass Handyraketen vielmehr ein Blog, als ein direkter Shop für Smartphones und Verträge ist.

Ihr kauft also nicht bei Handyraketen direkt, sondern findet lediglich aufbereitete Deals für verschiedene Mobilfunkverträge und einzelne Smartphones, die dann auf das jeweilige Angebot verweisen und euch eine Einschätzung im Vergleich zu anderen Preisen geben. Durch eine Weiterleitung gelangt ihr dann zum eigentlichen Anbieter des Vertrages.

Hinweis: Die Bewertung in diesem Artikel erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen, basiert aber auf unseren subjektiven Erfahrungen und Eindrücken. Daher hat sie keinen Anspruch auf allgemeine und universelle Gültigkeit. Auch lassen sich daraus keine Ansprüche ableiten, etwa falls es in individuellen Fällen zu Problemen mit dem Shop oder dem Betreiber kommt.

Angebote sind transparent gestaltet

Wenn man die monatlichen Preise für die gezeigten Verträge mit einem Smartphone anschaut, sieht man meist Preise wie: 1,45 Euro/Monat, 6,28 Euro/Monat für einen Vertrag mit einem Galaxy S8. Das wirkt zunächst fragwürdig, ist aber völlig korrekt.

Handyraketen.de berechnet hier den „Effektivpreis“ für den gezeigten Vertrag. Zunächst werden alle entstehenden kosten während der Vertragslaufzeit aufsummiert und dann etwaige Vergünstigungen (z. B. Erlass der Anschlussgebühr) subtrahiert. Hierbei wird auch das Smartphone mit abgezogen, falls der Vertrag eines beinhaltet. Wieso wird das so gemacht? Dadurch erhaltet ihr einen monatlichen Preis über eine Laufzeit von 24 Monaten, der euch beim Vergleichen der Kosten eines Vertrages hilft. Ihr seht also sofort, ob ein Vertrag mit einem Wunschgerät-Bundle günstiger ist oder ob ihr das Gerät lieber separat erwerben solltet. Wenn ihr auf ein Vertragsangebot klickt, findet ihr auch eine detaillierte Gliederung aller Kosten und Abzüge sowie den eigentlichen monatlichen Betrag.

Angebote für einzelne Smartphones

Neben den vielzähligen Angeboten zu Mobilfunkverträgen findet ihr unter „Handyschnäppchen“ auch Deals für separate Smartphones ohne Vertrag. Diese Rubrik funktioniert ähnlich wie Preisvergleich-Seiten (z. B. idealo). Neben dem Preis wird auf der Deal-Seite auch die Ersparnis gegenüber anderen Shops in Prozent angezeigt. Der Blog nimmt hier jedoch nicht nur Neuware in seine Deals mit auf, auch Gebrauchtgeräte und Retouren findet man hier. Handelt es sich um Retouren-Deals, wird man im Titel darauf hingewiesen.

Handyraketen: Erfahrungen und Bewertung

Da die Seite keine eigenen Verträge direkt verkauft, ist es schwer, die einzelnen Anbieter zu bewerten. Auf dem Blog gibt es in der Seitenleiste auf der Startseite und jeweils auf einer spezifischen Deal-Seite – wenn vorhanden – ausführliche Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Anbietern, die von Handyraketen selbst verfasst sind. Auch Nutzerbewertungen zu einzelnen Shops kann man in der Seitenrubrik „Kommentare & Erfahrungen“ finden.

Ihr sucht nach günstigen Alternativen zu den großen Herstellern? Hier findet ihr sie:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
10 günstige Smartphone-Exoten mit Spezialtalenten: Vom Vertu-Klon bis hin zum stärksten Akku-Klotz.

Allgemein ist zu sagen, dass Handyraketen.de durch die Masse an Infos schnell erschlagend wirken kann, aber insgesamt viele Informationen zu der eigenen Vorgehensweise und dem Zustandekommen der Preise und Deals liefert. Dies ist hauptsächlich dem Design der Seite geschuldet. Gezieltes Zurückhalten von versteckten Kosten und Verschleierung von Details konnten wir nicht feststellen. Wer sich von der Aufmachung der Webseite nicht abschrecken lässt, kann dort auf der Suche nach einem Angebot durchaus fündig werden.

Habt ihr schon mal bei einem der zahlreichen neuen Online-Shops aus Fernost Sachen bestellt? Oder ist euch das zu unsicher und ihr bleibt doch lieber bei Amazon und anderen bekannten Händlern? Macht bei unserer Abstimmung mit und erfahrt, wie die anderen Nutzer abgestimmt haben!

Was haltet ihr von Handyraketen.de? Habt ihr schon mal einen Deal über die Seite gefunden? Gibt es andere Portale, die ihr bevorzugt? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Letzte Gelegenheit: Gute Audiokabel am Amazon Prime Day für wenige Euros

    Letzte Gelegenheit: Gute Audiokabel am Amazon Prime Day für wenige Euros

    Es gibt HiFi-Freaks, die kaufen sich ein Audiokabel für 500 Euro*. Für diese Menschen haben wir hier nichts zu bieten. Der Tipp richtet sich vielmehr an die, die einfach ein solides Anschlusskabel für ihr Smartphone an die Stereoanlage oder andere Audiokabel benötigten – für wenige Euros. Amazon bietet nicht nur gute Optionen, sondern wohl nur noch heute am Prime Day 20 Prozent* Rabatt.
    Martin Maciej 1
  • Amazon Prime Day 2019: 100 Euro Guthaben kaufen – 10 Euro geschenkt

    Amazon Prime Day 2019: 100 Euro Guthaben kaufen – 10 Euro geschenkt

    Diesen kleinen Schnapper zum Amazon Prime Day können und wollen wir euch nicht vorenthalten, denn es gibt … Geld kostenlos! Na gut, ein paar Bedingungen gibt es schon: Wer sich mindestens 100 Euro Amazon-Guthaben auflädt, bekommt 10 Euro zusätzlich* – in Form eines Geschenkgutscheins. GIGA verrät wie es funktioniert und wo die Haken sind.
    Frank Ritter
* Werbung