Movie-Blog.org: Blockbuster-Filme gratis herunterladen – ist das legal?

Martin Maciej

Dank Internet war es nie so leicht wie heute, an neue Filme zu gelangen. Eine Webseite, die zahlreiche aktuelle Blockbuster, aber auch Klassiker der Filmgeschichte sowie Dokus als Download anbietet, ist Movie-Blog.org. Die Filme können dabei gezielt nach Namen oder aus verschiedenen Genres gesucht und auf die Festplatte geladen werden – doch ist das legal?

Bei Movie-Blog finden sich dabei sogar diverse Filme, die aktuell erst im Kino angelaufen und noch nicht auf DVD oder Blu-ray erschienen sind.

Movie-Blog.org: Kostenloser Download von Filmen  – darf man das?

Der Besuch bei Movie-Blog selbst ist natürlich nicht illegal. An das Portal angeschlossen ist ein Forum, über welches sich Nutzer über Neuigkeiten aus der Filmwelt oder technische Probleme austauschen können, ähnlich wie es etwa bei Boerse.bz der Fall war.

Anders sieht es allerdings beim Filmangebot aus. Movie-Blog.org ist dabei natürlich nicht das einzige Portal im Netz, das euch aktuelle Kino-Blockbuster kostenlos anbieten will. Allen voran hat sich Kinox.to in den letzten Jahren einen Namen im Netz machen können. Zwischen dem Ansehen von Filmen bei Movie-Blog.org und Kinox.to besteht allerdings ein wesentlicher, technischer Unterschied. Bei letzterem Anbieter befindet man sich zumindest noch in einer rechtlichen Grauzone beim Ansehen der Filme. Die Daten werden durch das Streaming nur temporär auf dem PC zwischengespeichert, eine allgemein gültige Rechtsprechung für solche Fälle gibt es nicht.

shutterstock_248573182

Anders sieht es beim Angebot von Movie-Blog.org aus. Hier werden die Videos nicht gestreamt, sondern über One-Klick-Hoster, z. B. Share-Online.biz dauerhaft auf die Festplatte geladen. Hierbei wird also ohne Einwilligung des Rechteinhabers eine Kopie des Werks erstellt, eine Urheberrechtsverletzung liegt demnach vor. Wird euch ein Download der Filme nachgewiesen, kann durchaus eine teure Abmahnung im Briefkasten landen. Ähnlich sieht es auch beim Serien-Pendant Serienjunkies.org aus.

Bilderstrecke starten
66 Bilder
Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

Movie-Blog.org: Blockbuster-Filme gratis herunterladen – ist das legal?

Die Abmahnung ist dabei nicht die einzige Gefahr, die von den Movie-Blog-Downloads ausgeht. Die hochgeladenen Videos sind in mehrere Einzelteile aufgesplittet und müssen mit einem Entpacker wie WinRAR erst zur Filmdatei zusammengefügt werden. Neben den Filmdateien können dabei durchaus auch Viren und Trojaner enthalten sein, die als Gratis-Film getarnt den Weg auf die Festplatte finden. Zusätzlich wird bei einigen Filmen kein Download angeboten, vielmehr wird ein Abo bei UseNet empfohlen.

shutterstock_171607031

Wollt ihr rechtlich unbedenklich und legal zahlreiche Filme am PC ansehen, sollte man einen Blick auf die Streaming-Dienst wie Maxdome oder Netflix werfen. Einige VoD-Anbieter bieten einen eigenen Offline-Modus an, so dass man die Filme auch unterwegs ohne mobile Datenverbindung ansehen kann. Zudem kann man die meisten Anbieter 30 Tage lang kostenlos testen, um sich so einen Eindruck vom Filmangebot zu verschaffen.

Maxdome gratis testen *

Bilder:  Marcos Mesa Sam Wordley, fotogestoeber,, Ovchinnkov Vladimir

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • ARD-HD-Live-Stream: Das Erste kostenlos & legal online ansehen

    ARD-HD-Live-Stream: Das Erste kostenlos & legal online ansehen

    Den ARD HD Live-Stream* könnt ihr bereits über verschiedene TV-Streaming-Dienste sehen. Welche Anbieter und Apps es gibt, um den Live-Stream des Ersten Deutschen Fernsehens zu sehen, mit welchen Kosten ihr rechnen müsst und ob es auch eine kostenlose Alternative gibt, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • „Chilling Adventures of Sabrina” Staffel 2: Trailer veröffentlicht

    „Chilling Adventures of Sabrina” Staffel 2: Trailer veröffentlicht

    Seit dem 26. Oktober 2018 ist das Reboot der 90er-Sitcom „The Chilling Adventures of Sabrina“ im ersten Teil auf Netflix zu sehen. Wir verraten Vielguckern jetzt schon, wie es um „Chilling Adventures of Sabrina“ Staffel 2 steht und wann die Fortsetzung der Serie erscheint. Außerdem seht ihr den neuen Trailer in voller Länge.
    Robert Kägler
  • Kabel-1-Live-Stream legal & kostenlos online schauen

    Kabel-1-Live-Stream legal & kostenlos online schauen

    Mit dem „kabel eins“-Live Stream seid ihr nicht mehr an ein bestimmtes Gerät gebunden und könnt das Programm jederzeit und überall im Browser, auf dem Smartphone oder Tablet verfolgen. Wir zeigen euch in diesem Ratgeber, welche Möglichkeiten es gibt, um kabel eins (bzw. Kabel 1) im Live-Stream online zu empfangen. 
    Thomas Kolkmann 1
* gesponsorter Link