Smartphones der GIGA-Redaktion: Diese Apps nutzen wir am liebsten

Johann Philipp 2

Welche Smartphones nutzen wir GIGA-Redakteure und was sind unsere Lieblings-Apps? In diesem Artikel geben wir einen Einblick in unsere Smartphones.

Smartphones der GIGA-Redaktion: Diese Apps nutzen wir am liebsten
Bildquelle: GIGA.

Wer kennt die „What’s on my phone“-Videos auf YouTube? Technik-Nerds, Lifestyle-Bloggerin und Gelegenheits-YouTuber zeigen ihr Smartphones und welche Apps sie nutzen. Die GIGA-Redaktion lässt jetzt ebenfalls die virtuellen Hosen herunter und zeigt, was auf ihren Smartphones zu finden ist. Mit dabei sind Apps, die jeder kennt, aber auch einige Geheimtipps. Los gehts mit Stefan.

Stefans Lieblings-Apps: Feed-Reader und sicherer Messenger


Smartphone: Stefan nutzt privat ein iPhone 8. Besonders von der Akkulaufzeit und den handlichen Abmessungen ist er überzeugt.

Lieblings-Apps:

    • Apollo (eine App um die Plattform Reddit im Auge zu behalten)
    • Threema
    • Maps.me (zur Navigaion)
    • Twitter, Tumblr, Apple Music
    • Uhr (vor allem die Apple-Funktion „Schlafenszeit“)
    • Tagesschau und Duolingo

Er zockt nicht auf dem Smartphone und hat daher kein einziges Spiel installiert.

Geheimtipp: Threema. Gut, nicht mehr wirklich geheim, aber trotzdem ein Tipp: Die Alternative zu WhatsApp setzt den Fokus auf Sicherheit und verschlüsselte alle Chats schon lange vor der Konkurrenz. Wer auf Facebook verzichten möchte, sollte sich den Messenger genauer ansehen.

Threema
Entwickler:
Preis: 3,49 €

Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 2,99 €

Monikas Lieblings-Apps: Amazon und GIGA natürlich


Smartphone: Monika hat aktuell ein Samsung Galaxy S6 mit Android 7, liebäugelt aber mit dem neuen Galaxy S9 Plus.

Lieblings-Apps: Wir finden die üblichen Apps, die auf fast allen Smartphones unserer Kollegen installiert sind – wie WhatsApp, Amazon, Chrome und Facebook. Aber auch

    • MyTaxi
    • Netflix
    • den Passwort-Manager Password Safe
    • Zalando
    • unsere eigene GIGA-App

Auch sie spielt eigentlich kaum noch auf dem Smartphone. Wenn es doch dazu kommt, sind das Rollenspiel Fire Emblem und Wort Guru ein netter Zeitvertreib.

Geheimtipp: Ganz uneigennützig die GIGA-App. Sie kam im letzten Jahr komplett neu programmiert in die Download-Stores:

GIGA
Preis: Kostenlos

GIGA
Preis: Kostenlos

Auf der nächsten Seite zeigen Frank und Christin ihre Smartphones.

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Fitbit Versa im Test: Edler Fitnesstracker im Apple-Watch-Stil

    Fitbit Versa im Test: Edler Fitnesstracker im Apple-Watch-Stil

    Eines hat sich bei Fitnesstrackern über die Jahre nicht geändert: Ihre Hauptkompetenz scheint nach wie vor im Schrittezählen zu liegen. Das können Geräte für 20 Euro genauso gut wie welche um 300 Euro. Die neue Fitbit Versa reiht sich hier im oberen Ende ein, bringt dafür auch einige „smarte“ Zusatzfunktionen mit. Im Praxistest zeigt sich jedoch: Die sind, zumindest derzeit noch, eher gut gemeint als wirklich nützlich...
    Marco Di Lorenzo 1
* gesponsorter Link