Antennenkabel verlängern: Anleitung und Tipps

Christin Richter

Ob Satelliten-Kabel oder TV-Kabel: Koaxialkabel haben sich in beiden Bereichen durchgesetzt. Sollen TV-Sender wie Pro7 oder RTL auch im Schlafzimmer oder einem anderen Raum ohne Kabelanschluss zu empfangen sein, sind die bisher genutzten Antennenkabel häufig zu kurz. Wir zeigen, wie ihr die Sat-Kabel und Antennenkabel verlängern könnt.

Antennenkabel verlängern: Anleitung und Tipps

Bei TV-Antennenkabeln und Satellitenkabeln handelt es sich um Koaxialkabel. Es überträgt die Signale vom Kabelanschluss zum Fernseher. Reicht das Kabel für den Fernsehgenuss nicht aus, gibt es verschiedene Lösungen, das Kabel für Kabelfernsehen zu verlängern.

Antennenkabel verlängern: Verschiedene Möglichkeiten

Es gibt drei Wege, um ein Koaxialkabel zu verlängern:

  • Verlängerungskabel zwischen Fernseher und Antennenkabel stecken
  • ein neues Kabel in der entsprechenden Länge kaufen
  • eine F-Kupplung zwischen zwei Koaxialkabel anbringen

Prüft, ob es wirklich notwendig ist, das Koaxialkabel mit einer F-Kupplung und einem Antennenkabel-Stecker zu verlängern. Zugunsten der Qualität und wegen des Zeitaufwandes bietet es sich an, das Kabel direkt in der benötigten Länge (10m, 25m etc.) zu kaufen.

Antennenkabel bei Amazon kaufen *

Koaxialkabel verlängern: So geht’s

Antennenkabel sind zwar vom Grundaufbau gleich, es gibt aber feine Antennenkabel-Unterschiede. Über diese solltet ihr euch erst informieren, bevor ihr wirklich mit dem Basteln beginnt und das Sat-Kabel verlängert. Soll das Kabel per F-Kupplung verlängert werden, braucht ihr:

  • das neue Stück Kabel
  • F-Kupplung
  • F-Stecker
  • Abisolierzange oder einfach ein Cuttermesser

F-Kupplung bei Amazon kaufen *

Im folgenden Video seht ihr, wie man das Antennenkabel aufschneiden kann:

Sowohl für den Teil, der zum Fernseher führt als auch für das Kabelende, das per Antennenkupplung mit dem weiteren Antennenkabel verbunden wird, gilt:

  • Antennenkabel ca. 12 mm abisolieren. Das bedeutet, den Mantel aus Kunststoff ein- und vorsichtig Abschneiden.
  • Jetzt könnt ihr den Innenleiter abisolieren und diesen einfach mit dem Antennenstecker verbinden. Zieht die Schraube fest.
Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

Antennenkabel: Das solltet ihr beim Verlängern beachten

Wichtig bei den Kabeln ist, dass sie dieselbe Ohm-Zahl aufweisen. Im TV-Bereich sind das zwischen 60-75 Ohm. Ebenso ist die Dämpfung eines Kabels wichtig. Normalerweise gilt: Je länger das Kabel, desto stärker der Signalverlust. Für Fernsehempfang sollten die Kabel mindestens mit 90 dB,  für HDTV mit 120 dB ausgezeichnet sein.
Bildquellen: Evan Lorne / Shutterstock.com, Steve Heap / Shutterstock.com

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung