Testament Vorlage: Tipps und Muster, um ein Testament zu schreiben

Christin Richter 1

Ein Testament gibt Auskunft, wer zu welchen Teilen am Nachlass beteiligt wird. Viele Menschen sind verunsichert, wenn sie ein Testament verfassen möchten: Muss ein Testament eigenhändig geschrieben werden? Wie gelingt es, ein Testament richtig zu schreiben? Wir geben in unserem Ratgeber Vorlagen für einige Formulierungen. Diese sollen als Orientierung dienen, denn möglicherweise müssen diese aber noch an die persönlichen Wünsche angepasst werden.

Testament Vorlage: Tipps und Muster, um ein Testament zu schreiben

Der letzte Wille ist etwas sehr persönliches. Hat man zu bestimmten Personen eine besondere Beziehung aufgebaut und möchte sie vor der gesetzlichen Erbfolge berücksichtigen, sollte man ein

Testament schreiben
Grundstücke, PKWs, Ferienhäuser – all das kann im Testament durch ein Vermächtnis auch an Freunde gehen.

. Aber durch welche Formulierungen wird es rechtskräftig?

Ist ein handschriftliches Testament Pflicht?

  • Auch wenn ihr eine Vorlage zum Schreiben eines Testaments habt: ein Handschriftliches Testament ist Pflicht. Wird ein persönliches Testament für sich allein geschrieben, muss jede Zeile vom Verfasser handschriftlich verfasst werden, damit es rechtswirksam ist. Auch Rahmendaten wie Datum oder Angaben zur Person müssen durch die eigene Hand ihren Weg auf das Papier finden. Ist das Testament nicht komplett in der eigenen Handschrift verfasst, tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft und nicht die durch das Testament beabsichtigte.
  • Bei Fragen und Unklarheiten kann auch ein Notar helfen. Ein notarielles Testament braucht nur eigenhändig vom Erblasser unterschrieben werden und bildet somit eine Ausnahme.

So schreibe ich mein Testament mit Musterformulierungen bei Amazon *

Testament schreiben: Das solltet ihr beachten

  • Wird kein gültiges handschriftliches Testament verfasst, gilt die gesetzliche Erbfolge des Erbrechts.
  • Salvatorische Klausel nicht vergessen. Wie ihr sie formuliert, zeigen wir euch im nachfolgenden Abschnitt.
  • Es gibt einen Unterschied zwischen Erbschaft und Vermächtnis. Bei einem Vermächtnis erhält der Begünstigte die Beträge und Gegenstände aus dem Nachlass. Die Erben müssen diese aushändigen. Bei einer Erbschaft tritt die genannte Person die Rechtsnachfolge des Erblassers an, inkl. Schulden und Forderungen. Der Nachlass teilt sich nach einer Quote auf.
  • Als Erbe ist Erbschaftssteuer zu zahlen. Die Höhe richtet sich nach Verwandtschaftsgrad und Höhe des Erbes. Einen Erbschaftssteuerrechner gibt es auf steuerklassen.com. Wie ihr einen Erbschein beantragt, lest ihr im Artikel Erbschein beantragen: Wie geht das und was kostet ein Erbschein? an anderer Stelle.
Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

Testament Vorlage: Muster zum verfassen eines Testaments

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Testament zu schreiben. Je nach Wunsch, wie der Nachlass aufgeteilt werden soll. Für alle gilt:

  • Im Briefkopf müssen Name und Adresse des Verfassers eingetragen werden.
  • Außerdem werden Ort und Datum des Testamentschreibens genannt (zumeist unten bei der Unterschrift oder rechts oben).
  • Dann folgt das Testament.
  • Es endet mit der salvatorischer Klausel: „Sollte eine der in diesem Testament enthaltenen Anordnungen unwirksam sein, so behalten dennoch alle anderen Anordnungen ihre Wirkung.“

Max Mustermann                                                            
Musterstr. 1
01234 Musterstadt                                                                 

Mein Testament

(Inhalt des Testaments) 

Sollte eine der in diesem Testament enthaltenen Anordnungen unwirksam sein, so behalten dennoch alle anderen Anordnungen ihre Wirkung.

Musterstadt, 01.01.2016

Unterschrift des Erblassers und Verfassers mit vollem Namen

Das Vorsorge-Set mit Formularen zum Heraustrennen bei Amazon kaufen *

Testament Muster für einen Alleinerben

Ich, (vollständiger Name), geboren am (Geburtsdatum) in (Geburtsort) setze hiermit meine Ehefrau/ meinen Ehemann (vollständiger Name, ggf. Geburtsname, Geburtsdatum, Geburtsort) als Alleinerben ein.
Hiermit enterbe ich, meine(n) Sohn/ Tochter (Name, Vorname), geboren am …. in (Geburtsort).

Gemeinschaftliches Testament: Berliner Testament Vorlage

Wird ein Testament gemeinschaftlich von Ehepartnern oder Lebenspartnern verfasst, handelt es sich nach deutschem Erbrecht um das Berliner Testament, das sicherstellt, dass dem überlebenden Partner der Nachlass des Verstorbenen alleine zufällt. Mehr Details zum Berliner Testament erfahrt ihr in unserem Artikel Berliner Testament im Erbrecht: Was ist das und was sind Vor- und Nachteile?.

Im Vollbesitz unserer geistigen Kräfte wollen wir hiermit unseren letzten Willen regeln. Wir können über unseren Nachlass vollumfänglich frei verfügen und sind weder über einen Erbvertrag noch durch ein gemeinschaftliches Testament gebunden.

Wir, die Eheleute (Name, Vorname) und (Name, Vorname), setzen uns hiermit wechselseitig zu unseren alleinigen Vollerben nach dem Tod des Erstversterbenden ein.

Schlusserben nach dem Tod des Längerlebenden von uns sind unsere gemeinsamen Kinder zu gleichen Teilen. Auch für den Fall unseres gleichzeitigen Versterbens oder bei kurz nacheinander erfolgtem Versterben aufgrund desselben Ereignisses sind unsere gemeinsamen Kinder Schlusserben zu gleichen Teilen.

Der Längerlebende von uns hat das Recht, über seine Beerbung von dieser Verfügung abweichende Bestimmungen zu treffen, vorausgesetzt, dass er dabei nur solche Personen bedenkt, die zum Kreise unserer gemeinsamen Abkömmlinge gehören.

Schlägt der Überlebende die Erbschaft aus, so ist er auch nicht als gesetzlicher Erbe berufen.

Ort, Datum, lesbare Unterschrift des 1. Ehepartners

Dies ist auch mein letzter Wille.

Ort, Datum, lesbare Unterschrift des 2. Ehepartners

Testament Vorlage: Kinder als Erben zu gleichen Teilen

Ich, (vollständiger Name), geboren am (Geburtsdatum) in (Geburtsort) bestimme hiermit, dass meine Kinder (vollständige Namen, Geburtsdaten, Geburtsorte) Erben zu gleichen Teilen werden.
Sollte einer der zuvor genannten Erben vor mir verstorben sein, werden stattdessen die Abkömmlinge des verstorbenen Erben entsprechend der gesetzlichen Erbfolge meine Rechtsnachfolger. Sollte der verstorbene Erbe gegen eine Abfindungszahlung auf das Erb- oder Pflichtteilsrecht verzichten, wird die Ersatzerbfolge unwirksam. Sind im Erbfall keine der Ersatzerben mehr am Leben, erhalten die übriggebliebenen Erben diesen Erbteil entsprechend dem Verhältnis der von mir vorgegebenen Erbanteilen.

Enterben im Testament: So geht’s

Hiermit enterbe ich meine(n) Sohn/ Tochter (vollständiger Name des Kindes), geboren am (Geburtsdatum des Kindes) in (Geburtsort des Kindes). Gleiches gilt für seine/ ihre Abkömmlinge.

Vermächtnis anordnen

Ich vermache meiner Schwester (Name) meinen PKW (näher bezeichnen, z.B. Hersteller/Model oder amtliches Kennzeichen).

Meinem Freund/ meiner Freundin (vollständiger Name, Geburtsdatum Geburtsort) vermache ich (Sachwert, z.B. Schmuck, Ferienhaus).

Testament schreiben: Erben an eine Auflage binden

Mein Sohn (Name) soll (Betrag) Euro an eine gemeinnützige Organisation mit dem Schwerpunkt (z.B. Kinder- und Jugendbildung oder Organisation vorgeben) spenden.

Testament schreiben: Testamentsvollstrecker einsetzen

Der Testamentsvollstrecker sorgt dafür, dass der letzte Wille ausgeführt wird. Dem Testamentsvollstrecker steht für diese Zeit das ausschließliche Verwaltungsrecht zu. Er verfügt über den Nachlass. Die Rolle des Testamentsvollstreckers kann auch das Nachlassgericht übernehmen.

Ich ordne für die Auseinandersetzung die Testamentsvollstreckung an. Deshalb setze ich Herrn/Frau (vollständiger Name) als Testamentsvollstrecker ein. Sollte diese Person die Übernahme dieser Aufgabe nicht wahrnehmen können, setze ich stattdessen Herrn/Frau (vollständiger Name) als Testamentsvollstrecker ein. Falls er/sie dieses Amt ablehnt, soll das Nachlassgericht einen Testamentsvollstrecker benennen. Der eingesetzte Testamentsvollstrecker soll die Verfügungen und Auflagen meines Testaments ausführen und abschließend den Nachlass für meine Erben auseinander setzen. Der Vollstrecker ist hiermit ermächtigt, die Verwaltung und abschließende Teilung des Nachlasses nach seinem Ermessen vorzunehmen. Als Vergütung soll er/sie einen Betrag in Höhe von ….. Euro für die Testamentsvollstreckung erhalten.

Vererben und Erben - Buch bei Amazon kaufen *

Teilungsanordnung im

Testament schreiben
Grundstücke, PKWs, Ferienhäuser – all das kann im Testament durch ein Vermächtnis auch an Freunde gehen.

Werden verschiedene Güter aufgeteilt, sollte vermerkt werden, dass die Wertanteile nicht untereinander verrechnet werden. So können Streitigkeiten und eventuelle Kosten durch einen Gutachter vermieden werden.

Meine Tochter (Name) soll das Grundstück (näher bezeichnen, z.B. Straße und Hausnummer oder Flur) in (Ort) erhalten. Mein Sohn (Name) erhält das Grundstück (näher bezeichnen, z.B. Straße und Hausnummer oder Flur) (Ort) und meinen PKW(näher bezeichnen, z.B. Hersteller/Model oder amtliches Kennzeichen). Die Wertanteile sollen untereinander nicht verrechnet werden.

Wir empfehlen bei Unsicherheiten eine juristische Beratung, damit mit dem Nachlass auch die gewünschten Personen bedacht werden und gesetzliche Hindernisse ausgeschlossen werden können. Was es sonst für Aufgaben zu bewältigen gibt, wenn es zu einem Todesfall gekommen ist, lest ihr im Artikel Checkliste Todesfall: Tätigkeiten und Aufgaben nach einem Sterbefall.

Bildquellen: KingazimmytwsDenphumi, Hans-Joerg Nisch via Shutterstock

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung