RUSH – Der Gaming Podcast: Highlights & Eindrücke von der E3 2018

Lisa Fleischer

Nachdem wir in unserer Mai-Bonusfolge schon zur E3 2018 spekuliert haben, sprechen wir in der Juni-Bonusfolge von RUSH – Der Gaming-Podcast über unsere tatsächlichen Eindrücke der Messe.

Während Christian Eichler von detektor.fm im schönen Leipzig geblieben ist und die E3 2018 auf dem Bildschirm verfolgt hat, war Stephan Otto live vor Ort in Los Angeles. Trotz Zeitverschiebung und anstrengender Woche informieren dich die beiden über die Highlights der diesjährigen E3. Besonders beeindruckt hat beide Cyberpunk 2077, das neue Spiel der The Wichter 3-Entwickler.

Doch nicht alles war rosig: Tatsächlich sah zumindest das Angebot an ganz neuen Titeln eher mau aus. Neben den Neuzugängen Sekiro: Shadows Die Twice und Assassin’s Creed Odyssey spielten auf der Messe vor allem solche Titel eine Rolle, die schon vor einiger Zeit angekündigt wurden.

Welche Spiele uns auf der E3 2018 besonders begeistert haben:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
E3 2018: Das sind die Highlights der GIGA GAMES-Redaktion.

Den Podcast kannst du bei , Spotify und Deezer hören oder hier abonnieren. In dieser RUSH-Bonusfolge unterhalten sich Christian Eichler von detektor.fm und Stephan Otto von GIGA GAMES. Pro Monat erscheint eine neue Hauptfolge und eine Bonusfolge von RUSH. Wir nehmen Spiele ernst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Spiele wie Pokémon: 10 Alternativen für die Monstersammelsucht

    Spiele wie Pokémon: 10 Alternativen für die Monstersammelsucht

    Pokémon sind aus der heutigen Videospiel-Landschaft gar nicht mehr wegzudenken und Spiele wie Pokémon Sonne & Mond oder Pokémon Let’s Go Pikachu & Evoli schicken euch immer wieder auf die Jagd nach den beliebten Monstern. Und dann darf man natürlich auch nicht Pokémon GO aus den Augen verlieren. Wer gar nicht genug von Pikachu und Co. kriegen kann und Spiele wie Pokémon sucht, wird bei uns fündig, denn wir präsentieren...
    Christopher Bahner 3
  • No Man's Sky: Die beeindruckendsten Basen und Architekturen – mit und ohne Mods

    No Man's Sky: Die beeindruckendsten Basen und Architekturen – mit und ohne Mods

    Dr. Whos Daleks haben No Man's Sky infiltriert. BioShocks Rapture brodelt unter Wasser, auf einem fremden Planeten. Und Star Wars' At-At wurde auch schon in einer Alienwelt gesichtet. Alles Quatsch? Das sind einige der besten Basen, die jemals in No Man's Sky errichtet wurden. Und jetzt soll noch einmal jemand sagen, dass Minecraft keinen Konkurrenten hat...
    Marina Hänsel
* gesponsorter Link