RUSH - Der Gaming-Podcast: Menschen, Maschinen und Dark Souls (#7)

Stephan Otto

Ist Detroit: Become Human nun ein Spiel oder doch eher ein interaktiver Film? Und warum erreicht das Spiel sein Ziel, obwohl es nur Fragen aufwirft?

Folge 7: Menschen, Maschinen und Dark Souls // RUSH - Der Gaming-Podcast von GIGA GAMES und detektor.fm.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

In Folge 7 von RUSH – Der Gaming-Podcast sprechen Christian Eichler von detektor.fm, Lisa Fleischer und Stephan Otto von GIGA GAMES über das neue Spiel von David Cage.

Alle Folgen von RUSH

Im Detroit der Zukunft spielst du drei Androiden, die vor einer umwälzenden Entscheidung stehen: Wollen sie den Menschen dienen oder wollen sie ausbrechen? Doch reicht das, um eine gute Science Fiction-Story zu erzählen? Das wollten wir von Uwe Neuhold wissen, er ist Autor und Kolumnist für das Magazin „Die Zukunft“.

Hier findest du unseren Test zu Detroit: Become Human

Rassismus, Sklaverei und künstliche Intelligenz sind Themen im Spiel, aber wie realistisch ist eine Welt, in der Androiden sich selbst erkennen und von ihren Schöpfern lossagen? Könnte das in 10, 20, 30 Jahren Realität sein? Prof. Dr. Hans-Dieter Burkhard forschte an der HU Berlin zu Künstlicher Intelligenz und Robotik und versucht sich an Antworten.

Nach Detroit: Become Human und God of War – an diesen Spielen arbeitet Sony außerdem: 

Bilderstrecke starten
17 Bilder
PlayStation 4: An diesen 14 Projekten arbeiten die Sony-Studios aktuell.

RUSH ist eine gemeinsame Produktion von detektor.fm und GIGA GAMES. Wir freuen uns, wenn du den Podcast bei , Spotify und Deezer hörst oder hier abonnierst. Pro Monat erscheint eine neue Hauptfolge und eine Bonusfolge von RUSH. Wir nehmen Spiele ernst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance ist ein seit zehn Jahren ein Party-Spiel mit vielen unterschiedlichen Titeln bei dem du, wer hätte es gedacht, tanzt. Unter den Videospielen zählt Just Dance eher zur körperlich aktiven Sorte, doch reicht es auch, um was für die eigene Fitness zu tun? Ich verrate es dir.
    Daniel Hartmann
  • Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Fit bleiben heißt nicht gleich einen Marathon laufen. Und fit bleiben heißt auch nicht immer, jeden Tag ins Fitnesstudio zu rennen; am besten noch nach dem Feierabend, wenn die Lust sowie im Keller angekommen ist. Klar, das hilft – aber du kannst auch spielend leicht derart fit bleiben, dass dir nach einer Gaming-Session weder Nacken noch Rücken wehtun. Wie? Komm her und ich erzähle es dir.
    Marina Hänsel
* Werbung